EUROPEAN TROPHY 2013

  • Häsch nüt verpasst..


    2Drittel lang keine wo sich getraut z Schüsse und 2 Blöck jungi wo ihres Beste gänd..
    Powerplay, definitiv no ohni Würkig, aber das chunt glaub hoffentlich no.

  • Infos zu ZSC-Mannheim in Weinfelden
    Mittwoch, 14. August 2013, 18:11 - Medienmitteilung
    Am Freitag, 16. August 2013, findet im Rahmen der European Trophy das Top-Eishockeyspiel zwischen den ZSC Lions und den Adler Mannheim in der Eishalle Güttingersreuti in Weinfelden statt. Organisiert wird der Anlass durch den heimischen Schlittschuhclub Weinfelden.


    Die Anspannung bei den Verantwortlichen seitens des SC Weinfelden steigt nun fast stündlich, schliesslich will man den beiden Teams und den Fans ein guter Gastgeber sein. Trotz der "Affiche" eines Vorsaisonspiels dürfen sich die Zuschauer auf ein unterhaltsames Spiel freuen; auf der einen Seite das Schweizer Spitzenteam ZSC Lions, auf der anderen Seite der sechsfache Deutsche Meister Adler Mannheim mit seinem Headcoach Harold Kreis, welcher u. a. in der Saison 2007/2008 mit den Lions den Schweizermeistertitel feiern durfte.


    Aus Zürcher Kreisen ist zu vernehmen, dass das Team von Headcoach Mark Crawford in dieser Saison erstmals in Vollbestand antreten wird. Dies würde bedeuten, dass die Zuschauer in Weinfelden in den nicht alltäglichen Genuss kommen, u. a. die Schweizer WM-Silber-Helden Blindenbacher, Cunti, Trachsler und Seger live spielen zu sehen. Der aus Uzwil stammende Mathias Seger ist bekanntlicherweise der Schweizer Rekordnationalspieler und dürfte sicherlich in den Genuss eines entsprechenden Fanzuspruchs aus der näheren und weiteren Umgebung seiner "alten" Heimat kommen. Aber auch an der Bande sind die Lions äusserst prominent besetzt, ist doch seit der Saison 2012/2013 der Stanley-Cup-Gewinner (1996 mit Colorado Avalanche) Mark Crawford als Headcoach im Amt.


    Auch für die Preisübergabe bei der Wahl der "3 Stars of the game" haben sich die Organisatoren etwas einfallen lassen: Kein geringerer als Andreas "Zesi" Zehnder, eine lebende Thurgauer ZSC-Legende (12 Saisons für die Zürcher) wird die Ehrung vornehmen.


    Tickets für die European Trophy-Begegnung in Weinfelden sind ausschliesslich am Spieltag an der Abendkasse erhältlich (ab ca. 18.15 Uhr; Türöffnung Eishalle 18.30 Uhr). Die Ticketpreise sind für Sitz- und Stehplätze einheitlich: Erwachsene CHF 10.00 (EUR 8.00), Kinder/Jugendliche 6 bis 16 Jahre CHF 5.00 (EUR 4.00), Kinder unter 6 Jahren geniessen freien Eintritt. Bezüglich Sitzplatztickets gilt das Motto: "Es hat, solange es hat...!". Es findet kein Vorverkauf statt.


    Funktionärs-, Trainer-, Schiedsrichter- und andere Ausweise sind für dieses Spiel ungültig. Die Zuschauer werden gebeten, die beiden Eingänge wie folgt zu benutzen: Fans und Supporter der Adler Mannheim den Eingang für Gästefans auf der Westseite des Stadions (Seite Reistaurant), Fans und Supporter der ZSC Lions den Haupteingang auf der Seite Tennishalle/Grosser Parkplatz.


    Der SC Weinfelden freut sich auf einen grossen Zuschaueraufmarsch.

  • Quote from Larry

    Nettes Spiel hier in meiner neuen Heimat bzw. der alten/ersten Heimat unseres Plauschclubs.



    Die zwei jungen Marc Zangger und Steven Widmer haben mir beide gut gefallen und beide haben Gardemasse !!!


    Steven Widmer
    Nickname: Stiivii
    Geburtsdatum: 28. April 1992
    Gewicht: 97 kg
    Größe: 188 cm
    Position: Stürmer


    Nickname: Zanggi
    Geburtsdatum: 28. März 1991
    Gewicht: 93 kg
    Größe: 182 cm
    Position: Verteidiger

  • für de notfall gits no google translate, aber ich wür mal interpretierä (rate):
    urho play = app für smartphones & -tv (5.- pro spiel, 8.- für 2, 15.- für 5 spiele -> "nach wahl")
    urho tv = livestream (9.95 pro monat?)


    frage ist wohl, ob du das in ch schauen kannst oder nicht. müsste beim app aber sicher stehen...


    und wer sucht, der findet noch infos in englisch (aber qualität isch glaubs nöd immer guet):


    I have used the service only twice, first and last time.


    You have to register there first:


    http://www.urhotv.fi/rekisteroidy/


    * are mandatory


    First Name , Etunimi
    Surname , Sukunimi
    Birth Year , Syntymävuosi
    Street Address, Katuosoite
    Post Number, Postinumero
    City , Postitoimipaikka
    Phone number, Puhelinnumero
    Email address, Sähköpostiosoite
    Password, Salasana
    Confirm password, Varmenna salasana


    I have red the terms of UrhoTV blah blah, Olen lukenut ja hyväksyn URHOtv.fi käyttöehdot, you have to put X on it


    And then the send button "Lähetä"

  • Enge und hart geführte Partie mit vielen Strafen gestern. Da meistens 2 auf der Bank waren, trotzdem nicht so viel Power/Boxplay wie man anhand der Strafen annehmen könnte. ZSC ohne Nilsson (krank), Bergeron und Geering. Zum ersten Mal mit McCarthy. In der Defensive sehe ich uns stärker als letzte Saison, offensiv bin ich mir nicht so sicher. Wobei Nilsson und Bergeron offensiv sicher noch etwas bewirken können. Insgesamt gutes Testspiel gegen einen starken Gegner. Im letzten Drittel konnten wir das Spiel nicht mehr drehen.

  • Zurück im Chreis, wo ich so viele Stunden verbracht habe in der Vergangenheit.


    Viele Leute getroffen, mit jedem gequatscht und ein Bier :bier: genommen und somit nicht viel vom Spiel mitbekommen. :suff:


    Ich werde mich hüten, auf Grund von Vorbereitungsspielen, bei denen praktisch nie in Vollbesetzung gespielt wird, irgendwelche Schlüsse zu ziehen.


    Die Vergangenheit hat oft gezeigt: Ob alles gewonnen oder alles verloren wurde: Man lag total falsch!


    Das war mein zweites und letztes Vorbereitungsspiel, man sieht sich gegen Fribourg zum Home Opener! :cool:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!