Corona und anderi Biersorte

  • Installiert; schon lange; aus Überheugung.


    Tests habe ergeben, dass der Akku fast nicht belastet wird.


    Der Rest:
    Bin auf FB, auf Instagramm und hier auf der Pinnwand unterwegs. Nutze permanent 4g; und jegliche Netzwerke. Soll ich mir da ernsthaft Gedanken über den Austausch meiner Daten über dieses App machen; welches anerkannt hohe diesbezügliche Standards hat?


    Nein; mach ich nicht ...

  • Ich musste auf dem iPhone 11 auch nicht GPS aktivieren. DIe Covid-App erscheint auch nicht unter Datenschutz -> Ortungsdienste, d.h. es werden keine Ortungsdienste erhoben.

    Ich auch nicht auf Android. Aber wenn ich GPS ausstelle, dass motzt die App, dass es ohne nicht geht.

  • ..immerhin helfen uns gewisse Völker, bei der zeitnahen Analyse, wie's betreffend der 2. Welle und Herdenimmunität aussehen wird.

    Zumal es noch heisst "Großbritannien ist das am schlimmsten von der Pandemie betroffene Land in Europa."

    Corona-Wahnsinn an Englands Stränden


    irgendwie bezweifle ich, dass man bereits in diesem Jahr wieder normal Reisen kann :traurig:

  • Eindrückliches Bild! Die 2. Welle ist weltweit bereits da. Möglicherweise weniger krass, dafür aber länger.


    NHL Playoffs ade? ZSC Spiele in der Halle mit über 1’000 Zuschauern in diesem Jahr? :gruebel:

  • irgendwie bezweifle ich, dass man bereits in diesem Jahr wieder normal Reisen kann :traurig:

    Wenn man sieht, dass auch bei uns bereits erste Fälle von Reisenden aus dem Ausland eingeschleppt werden, ist das nicht nur zu befürchten...


    In der Schweiz haben wir das "Problem" doch recht gut in den Griff bekommen, und ich hoffe nun dass man dies auch bei Reisetätigkeit nicht fahrlässig aufs Spiel setzt. Reisende, die aus Ländern kommen wo man es überhaupt nicht im Griff hat, wie beispielsweise die USA, soll man bitte 14 Tage in Quarantäne schicken.

  • Nur das ihr mich richtig versteht Jungs, mir gehts bei der GPS-Diskussion nicht um den Datenschutz, sondern einzig und alleine darum das sich mein Akku viel schneller leert wenn GPS permanent läuft (bzw. laufen muss).

  • Mein Thema ist oder wäre auch der Akku.
    Heute hat mir die App keine Ansteckungsgefahren angezeigt. Ich weiss aber auch gar nicht, ob das Handy Empfang hat, in meinem Keller-Homeoffice ;)

  • 15 Minuten mit weniger als 1.5 M Abstand war ja auch schon vor Corona-Zeiten nicht mit allzu vielen Leuten der Fall, wenn man mich fragt.


    Und wegen den Kindern: Ja, auf jeden Fall.

    Für mich ist das der grösste Witz von allen, zu behaupten, die Kinder seien nicht ansteckend. Und wenn sie jemanden anstecken, dann natürlich am ehesten die Eltern und gleichzeitig ihre Sitznachbarn oder Kollegen in der Schule und diese deren Eltern.

    Nichts desto trotz, gibt's bisher nach meiner Sichtweise überraschend wenige solche Fälle.

  • 15 Minuten mit weniger als 1.5 M Abstand war ja auch schon vor Corona-Zeiten nicht mit allzu vielen Leuten der Fall, wenn man mich fragt.

    Ist so. Aber wie kurz nach der heissen Phase schon wieder etliche zwingend ins Ausland stressen, oder unbedingt clubben müssen um genau mit etlichen Fremden den Abstand nicht einzuhalten... ich verstehs nicht.

  • Ist so. Aber wie kurz nach der heissen Phase schon wieder etliche zwingend ins Ausland stressen, oder unbedingt clubben müssen um genau mit etlichen Fremden den Abstand nicht einzuhalten... ich verstehs nicht.

    Das Partyvolk arbeitet mit Hochdruck daran, dass Clubs bald wieder schliessen müssen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!