ZSC - Biel (08.01.21)

  • Hmmmm, bin gespannt ob es eher Richtung Rappi- oder Ambri-Match geht ;-o

    Gestern waren für mich nur Wick (angenehme Überraschung) und Krüger (war ich bis jetzt nie richtig Fan) genügend. Gut Flüeler hat viel gehalten, wirkte auf mich aber das ganze Spiel irgendwie unsicher.

    Bald werden wir es wissen......

  • Es geht Schlag auf Schlag. Mit der Leistung gestern wird in Biel nicht viel zu holen sein. Rappi war evtl. auch nur der positive Ausreisser von 3 Niederlagen in 4 Spielen. Mit dünkt es fehlt der letzte Wille und Biss.

    Aber ich lasse mich gerne überraschen. Biel aber sich in recht guter Form.


    PS. ich fand Luki gut. Nicht überragend aber gut. Ambri hat seinen Torhüter aber schon ganz anders abgeschirmt als unser wir Dribbeln mal etwas hinten heraus...

  • Beim letzten Game hat Biel absolut verdient gewonnen gegen uns. Mal schauen wie's heute aussieht. Ausserdem dürften jetzt auch langsam

    die Kräfte schwinden. Wäre schön wenn wir noch ein paar Punkte aus dem heutigen Spiel und dem am SO mitnehmen könnten.........

  • David Ullström springt ein
    Komarek fehlt in Zürich – EHCB-Verletztenliste umfasst damit bereits vier Namen

    Der EHC Biel muss am Freitagabend bei den ZSC Lions auf Konstantin Komarek verzichten.


    Wie das Bieler Tagblatt berichtet, leidet Konstantin Komarek unter einer leichten Oberkörperverletzung, weshalb er seiner Mannschaft am Freitagabend im Hallenstadion nicht zur Verfügung steht.

    David Ullström soll an Komareks Stelle ins Bieler Line-up rücken. Nebst dem Österreicher fallen auch Damien Brunner, Stefan Ulmer und Fabian Lüthi weiterhin aus. Anton Gustafsson befinde sich wieder im Training, allerdings noch ohne Körperkontakt. Samuel Kreis dürfte am kommenden Montag wieder ins Bieler Training einsteigen.

  • Sieg 3 Punkte verdient gewonnen. Biel hat mich jedoch enttäuscht, habe mehr von denen erwartet. Chris Baltisberger mit Verletzung am Unterschenkel, hoffentlich nichts gravierendes. EVZ mausert sich je länger je mehr zum stärksten Widersacher. Mal schauen und oben dran bleiben.

  • Das bei Balti hat gar nicht gut ausgesehen... 😬 Roe und v.a. Andrighetto stark. Wick wird immer besser und kommt seinem ersten Tor immer näher. 😉

    Verdienter Sieg!

  • Gute Leistung! Waeber stark und auch Roe/Ghetto wussten zu gefallen ebenso Wick, welcher so ein bisschen Konstanz in sein Spiel bringt! Das Tor ist nah ;)
    Hat Spass gemacht zuzusehen!

  • Hat die Tante vom SRF jetzt wirklich gesagt , dass sich Chris Baltisberger den Fuss gebrochen hat?:shock:

    Oder hab da was falsch verstanden?

    Wäre ein ziemlich herber Verlust.:(

  • Ohne Einwirkung des Gegners. Dumme Drehung, oder Uebermüdung der Knochen, oder beides. Die Belastung bei so vielen Spielen ohne Regeneration ist sehr belastend. Scheisse.

  • Gem. Tages-Anzeiger:

    Auf Zürcher Seite war es nicht der Abend der Baltisberger-Brüder. Chris verdrehte sich nach wenigen Minuten unglücklich das Bein, musste von Teamkollegen in die Garderobe begleitet werden und kam nicht mehr zurück. Bei ihm besteht Verdacht auf einen Unterschenkelbruch. Seinen Platz in der ersten Sturmreihe neben Andrighetto und Roe nahm anschliessend Fredrik Pettersson ein.


    Wenn dem so sein sollte, wird es wie bei den beiden Zugern Thürkauf und Wüthrich drei bis vier Monate Ausfall sein.

  • Dario Trutmann von den ZSC Lions wird wegen eines Stockschlags gegen Jason Fuchs vom EHC Biel-Bienne in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 8. Januar 2021 vorsorglich für ein Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Trutmann ein ordentliches Verfahren eröffnet.

  • Dario Trutmann von den ZSC Lions wird wegen eines Stockschlags gegen Jason Fuchs vom EHC Biel-Bienne in der 60. Minute des Meisterschaftsspiels der National League vom 8. Januar 2021 vorsorglich für ein Spiel gesperrt. Gleichzeitig wurde gegen Trutmann ein ordentliches Verfahren eröffnet.

    Und das ist richtig so!
    Was hab ich mich geärgert über diese bescheuerte Racheaktion für ein bisschen halten und behindern durch Fuchs!

  • Biel will den Phil Baltisberger bestraft sehen wegen der Aktion gegen Mike Künzli und legen deswegen Rekurs ein gegen den Entscheid des Einzelrichters, kein Verfahren zu eröffnen.:gruebel:

    https://sport.ch/nla/700186/na…wortlichen-bestraft-haben

    Ist so eine 50/50 - Sache. Für mich auch nicht zwingend, da sich Phil nicht grundsätzlich falsch verhält. Aber er trifft ihn halt schon "fade-grad" am Kopf, let's face it.

  • Schon klar, getroffen hat er ihn übel, aber nur weil der Künzli mit dem Kopf plötzlich auf Hüfthöhe war.

    Das ist jetzt einfach wirklich dumm gelaufen, der Phil ist sicher verantwortlich, konnte ja aber gar nicht mehr anders.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!