SCB - ZSC (12.02.21)

  • Auf ein Neues.

    Bitte gebt den Mutzen nicht nochmals Punkte mit auf den Weg! Ich will die weiter im Keller sehen!
    Sorry Iceman, ich mag Dich aber nicht den SCB ;)

  • Bin da völlig entspannt; es würde mich eher beunruhigen, wenn man den SCB plötzlich mögen würde. Aber diese Saison ist eh‘ gelaufen für Bern. Das einzig Positive daran ist, dass es noch nie eine bessere Saison gegeben hat, um einen Komplettabsturz hinzulegen.

  • Folgende Spieler stehen den ZSC Lions aus Verletzungsgründen derzeit nicht zur Verfügung:


    SPIELERVERLETZUNGDATUMAUSFALLZEIT
    Severin BlindenbacherGehirnerschütterung14.01.20Saisonende
    Chris BaltisbergerSpiralfraktur Unterschenkel08.01.21Saisonende
    Fredrik PetterssonOberkörper24.01.21day to day
    Kaj SuterSchulterverletzung25.01.21Saisonende
    Marcus KrügerOberkörper26.01.21ca. 3 Wochen
    Johann MorantOberkörper01.02.21day to day
    Garrett RoeUnterkörper02.02.21mehrere Wochen
  • Kann mir mal bitte einer erklären, was "day to day" genau bedeutet. Ich habe gedacht, dass dies nur eine kurze Ausfallzeit sei.

    Es wird von Tag zu Tag entschieden ob der Spieler fit für das nächste anstehende Spiel ist.

    Der Spieler geht dann aufs Eis und schaut selber wie es sich unter Belastung anfühlt, bricht ab oder gibt sein okey.


    Selten sind dies langwierige Verletzungen zBsp. "Tomaten" oder leichte Muskelrisse, Muskelverhärtungen welche ein paar wenige Wochen für eine Heilung benötigen.

  • Es sieht bedenklich aus und es wäre mal so an der Zeit, dass da einige andere über ihren eigenen Schatten springen und endlich ihre "Normale Leistung" bringen.

  • Bin gespannt. Ich meinte eine leicht aufsteigende Tendenz gesehen zu haben. Gegen Gotteron war man nicht schlechter. Ist zudem immerhin ein Top 4 Team.

    Bern muss punkte möchte man die grosse Aufholjagd Richtung Playoffs noch starten.

  • Bin gespannt. Ich meinte eine leicht aufsteigende Tendenz gesehen zu haben. Gegen Gotteron war man nicht schlechter. Ist zudem immerhin ein Top 4 Team.

    Bern muss punkte möchte man die grosse Aufholjagd Richtung Playoffs noch starten.

    Ausser Zug hat fast kein Team mehr eine fixe Nr. 1 im Tor, praktisch alle Teams teilen die Torhüter Position auf.

    Auch bei Rappi hat Nyffeler dem Bader hin und wieder Platz gemacht.

  • Ausser Zug hat fast kein Team mehr eine fixe Nr. 1 im Tor, praktisch alle Teams teilen die Torhüter Position auf.

    Auch bei Rappi hat Nyffeler dem Bader hin und wieder Platz gemacht.

    Falscher Fred Sbornja ...... :bussi:


    Back to Topic:

    Ich find's ziemlich gut wie unser Team spielt. Okay, es fehlt schon ein bisschen Qualität auf dem Eis zur Zeit. Aber die Einstellung stimmt. Und seien wir ehrlich, auch wenn der SCB im Moment im Keller steht, wir freuen uns doch viel mehr auf Duelle gegen die Hauptstädter als gegen Ambri und Rappi!


    Bin gespannt wen Gröni ins Tor stellt. Eigentlich müsste es Waeber sein. Aber ich bin schon etliche Male daneben gelegen mit meiner Meinung. Freue mich auf jeden Fall auf's Game!


    Und Thomi, bitte noch einen Tipp gegen den ZSC abgeben - dann läuft's, wie wir wissen!

    Ich tippe auf ein geiles 5:2 für unsere Farben!

  • https://www.scb.ch/team/saison-2020/21/spielplan


    Ist es realistisch das der SCB das wirklich durchziehen kann?


    Und wenn nicht? Wenn z.B. drei Spiele fehlen? Wird dann Zug ohne PO's Meister?


    Ich denke man muss unbedingt PO's spielen, die Tabelle wenn nötig nach Punkten pro Spiel erstellen. Ansonsten wäre es ein Witz, vor allem vor dem Hintergrund das letzte Saison kein Meister ausgerufen wurde. Und der hätte ja ZSC geheissen.....

  • Auch wenn du die Quali durchziehen könntest, das grosse Problem bleiben allfällige Corona-Fälle während den Playoffs. Da kannst du nicht einfach Spiele verschieben. Hat niemand Connections zu Pfizer (oder wie sie alle heissen)? Dann könnte man die Liga durchimpfen und das Problem wäre gelöst :D Wie man sich darauf einigen konnte auch einen Meister ohne Playoffs auszurufen kann ich nicht verstehen, aber da gehts sehrwarsch. wieder um die Kohle.

  • Auch wenn du die Quali durchziehen könntest, das grosse Problem bleiben allfällige Corona-Fälle während den Playoffs. Da kannst du nicht einfach Spiele verschieben. Hat niemand Connections zu Pfizer (oder wie sie alle heissen)? Dann könnte man die Liga durchimpfen und das Problem wäre gelöst :D Wie man sich darauf einigen konnte auch einen Meister ohne Playoffs auszurufen kann ich nicht verstehen, aber da gehts sehrwarsch. wieder um die Kohle.

    Nee-nee, die SCB - Spieler bekommen immer eine Meister-Prämie, solange sie Meister sind/bleiben..........

    Und das will Lüthi und unbedingt verhindern.

  • [quote='Larry','https://forum.zscfans.ch/thread/2705-scb-zsc-12-02-21/?postID=131006#post131006']

    https://www.scb.ch/team/saison-2020/21/spielplan


    Ist es realistisch das der SCB das wirklich durchziehen kann?


    Und wenn nicht? Wenn z.B. drei Spiele fehlen? Wird dann Zug ohne PO's Meister?


    Ich denke man muss unbedingt PO's spielen, die Tabelle wenn nötig nach Punkten pro Spiel erstellen. Ansonsten wäre es ein Witz, vor allem vor dem Hintergrund das letzte Saison kein Meister ausgerufen wurde. Und der hätte ja ZSC geheissen.....

    [/quote]

    Meinst du es gibt PO's? Kann ich mir fast nicht (mehr) vorstellen. Einzig, es wird per März wieder eine Anzahl Zuschauer zugelassen; und damit rechne ich nicht wirklich. Da es eine Corona-Saison von Beginn weg war, dürfte es auch einen verfrühten Corona-Meister geben.


    4 Saisonkarten (gemäss deiner Auto-Nummer) und wohl kein Spiel gesehen ...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!