ZSC - EVZ (27.03.2021)

  • Hmmmm, chan mir bim beste Wille nöd vorstelle, dass mir i dä aktuelle Verfassig hüt es zweitsmal gäge Zug chönd günne.

    Aber ich lass mich gern eines Besseren belehre!

  • Es wäre aber noch wichtig, nach dem 8:2 in Spiel 2 gegen sie und der Niederlage in Spiel 3 nun drei Mal nacheinander zu gewinnen. Und Genoni sollte man mal angehen.

  • ...Hauptsache wir spielen einigermassen vernünftig und etwas weniger fehlerhaft.... und keine neuen Verletzten... ob wir heute gewinnen oder nicht, ist dann nicht soo wichtig... und für die Playoffs haben wir jetzt ja noch Wick, der langsam Anlauf holt...

  • ...ja, die haben jetzt das (Luxus-) Problem das man mit einer solchen Tabellensituation hat, es geht um nichts mehr als zum Playoffstart bereit zu sein, wenn man allerdings zu fest absackt dann kann es dann schon in der ersten Runde eine böse uÜberraschung geben (kennen wir ja aus beiden Perspektiven....)

  • kann man so machen, bei dem Gegner...
    hat unseren niemand erklärt, dass man auch bei PPG Punkte holen muss, um vorne dabei zu bleiben?!?


    Reto, kommt heute wenigstens noch Bätscheler oder muss ich mir den Gottschalk anschauen 🙈

  • Ich habe das Spiel nicht verfolgt, aber ich wiederhole mich. Unsere Führung hat früh demonstriert, dass wir diese Saison andere Prioritäten haben als sportliche Ziele... unser Team (Ausnahme Ghetto) hat den Steilpass dankend angenommen.


    Grosser Irrtum von ganz oben. Stillstand ist Rückschritt und wir haben nicht mal Stillstand hingekriegt... das wird auch nicht mehr zu drehen sein. Frühes Saisonende!

  • Sehr bescheidene Vorstellung!

    Ich bin der Meinung, dass Grönborg seine Energie besser in Richtung unseres Teams einsetzen sollte, als gegen Schiedsrichter, gegnerische Spieler und -Trainer!

    Wir waren heute (oder sind es schon etwas länger) eine richtige Losertruppe! Für mich war das schon beinahe ein Klassenunterschied.

    Ich habe für mich meinen Frieden gefunden diese Saison.
    Wir werden bei der Titelvergabe genau kein Wort mitsprechen!
    Ich wage mal die Prognose, dass wir nach dem Viertelfinal Ferien....ähhm das gitz ja gar nüme....Saisonende haben werden!

  • Super Schachzug von Tangnes. Bringt den dritten Goalie mit erstem NL-Einsatz. In einem eigentlich unbedeutenden Spiel hat sein Team dadurch eine Challenge und die wurde hervorragend gemeistert. Jeder geblockte Schuss und jede Parade wurde gefeiert.


    Bei uns Frust pur, bei Spielern und vor allem dem Trainer. Es gäbe definitiv wichtigere Baustellen zu bearbeiten als sich den Schiris und dem gegnerischen Coach zu widmen. Aber eben.. Frust pur.

  • Ja, Grönborg schien extrem genervt, Riesenpausen im ersten Drittel.

    Man hat wohl wieder nicht umgesetzt was man wollte. Trotzdem kann ich den Frust gegen die Schiris ein wenig nachvollziehen. Gegen uns wurde alles gepfiffen aber gegen Zug nicht. Nicht dass es einen Einfluss aufs Spiel gehabt hätte, aber trotzdem.

    Es stellt sich auch immer mehr heraus dass der Ausfall von Chris weit schwerer wiegt wie angenommen.

    Ich habe auch nie verstanden warum man Simic nach seiner bekanntgabe des Wechsels degradiert hat und Prass nicht. Könnte mir noch vorstellen dass das bei einigen als Ungerechtigkeit empfunden wurde da Simic sich einsatzmässig nie etwas zuschulden kommen liess.

    Bin gespannt was kommt wenn wir denn die Playoffs erreichen.

  • kann man so machen, bei dem Gegner...
    hat unseren niemand erklärt, dass man auch bei PPG Punkte holen muss, um vorne dabei zu bleiben?!?


    Reto, kommt heute wenigstens noch Bätscheler oder muss ich mir den Gottschalk anschauen 🙈

    Momentan ist "Are you the one" auf TV now dran ;)


    Ist sogar spannender, als das Spiel.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!