Lausanne - ZSC (Playoff 1/4-Final / 21.04.21)

  • Ich würde vorschlagen, dass du wieder forderst den Trainer zu entlassen. Dann wird wieder alles besser.

  • Mit der Sperre gegen Sven kan ich leben, aber denn wiederholten late hit von Almond oder die Spieldauer von Justin Krüger bleiben ungestraft!

    Da ist wohl der Anti Züri Reflex beim Verband wieder aus der Schublade gekrochen!

    Aber wir werden am Freitag auch ohne Sven gewinnen!

  • Toll, jetzt haben wir den Salat. Jetzt müssen aber nullkommaplötzlich andere in die Bresche springen um diese Serie morgen zu beenden. Sollten wir am Sonntag ausscheiden, war der Austicker von Ghetto sicher der entscheidende Faktor. Hoffen wir es kommt nicht so weit. Sollte für uns die Saison weitergehen, weiss nun jeder Gegner, dass sich Sven provozieren lässt und wird ihn auch dementsprechend bearbeiten.

    In der Tat eine delikate Situation. Sollten auch noch Pedretti, Krüger und Rautiainen ausfallen. Kommen doch noch die Riedis und Simics zum Handkuss. Aber Lausanne ist keine Macht. Auch Almond und Co sind leicht zu provozieren.. Jetzt können andere Beweisen, dass sie mehr sind als nur Ergänzungsspieler.

    Sollten wir weiterkommen.. wird sich Ghetto nicht noch einmal so provozieren lassen.

    Zudem haben wir immer wieder bewiesen, das wir in sehr engen Situationen nochmals eine Shipe drauflegen. Sie z.B letzten Meistertitel

    Totgesagte Leben länger.

  • Mit der Sperre gegen Sven kan ich leben, aber denn wiederholten late hit von Almond oder die Spieldauer von Justin Krüger bleiben ungestraft!

    Da ist wohl der Anti Züri Reflex beim Verband wieder aus der Schublade gekrochen!

    Aber wir werden am Freitag auch ohne Sven gewinnen!

    Es beginnt mit den absolut ungenügenden Schiedrichterleistungen ab Spiel 2 und endet dann beim Einzelrichter. Barberio kriegt lächerliche 6 Spiele. Jetzt gilt es die Antwort auf dem Eis zu geben.

  • Mann, wollt ihr lieber Prügeln und auf das gleiche Niveau wie der LHC, oder in den Halbfinal? Schade hat uns Ghetto gestern die Chance genommen nochmals auszugleichen. Wir können nur hoffen das er nicht gesperrt wird, ansonsten weiss ich nicht wer da in die Bresche springen soll. Meine Euphorie ist seit Ghettos Ausschluss in den Keller gefallen.....

    Ich sage ja, wäre und war ja auch nicht produktiv für uns. Aber ich verstehe, wenn die Jungs reagieren. Ich würde ebenfalls reagieren wenn Lausanne bewusst auf eine Verletzung aus ist.
    Aber ich hoffe wir machen Morgen den Sack zu und können dann 10 Sekunden vor Schluss die Rechnungen begleichen. Ohne weitere Sperren zu riskieren!

  • Mit der Sperre gegen Sven kan ich leben, aber denn wiederholten late hit von Almond oder die Spieldauer von Justin Krüger bleiben ungestraft!

    Da ist wohl der Anti Züri Reflex beim Verband wieder aus der Schublade gekrochen!

    Aber wir werden am Freitag auch ohne Sven gewinnen!

    PS.Almond ist einfach nur ein überbezahltes Arschloch, der mit einer guten Saison und dank seiner Grosseltern überhaupt einen Platz in einer NL Mannschaft gefunden hat.

  • Die Sperre gegen Ghetto ist korrekt und wir sollten echt genug andere Spieler haben die einen Sieg gegen Lausanne einfahren können.


    Was mich aber stört ist, warum hat der PSO keine Mittel gegen über eine ganze Serie laufende vorsätzliche Angriffe auf immer den selben Spieler? Ja ich kann verstehen ist Ghetto sauer und entlädt ers irgendwann völlig kontraproduktiv, gut ists trotzdem nicht. Aber wo ist hier der Schutz, wo es bei so vielen Attacken einfach nicht mehr ums Hockey ging.

  • Was mich aber stört ist, warum hat der PSO keine Mittel gegen über eine ganze Serie laufende vorsätzliche Angriffe auf immer den selben Spieler? Ja ich kann verstehen ist Ghetto sauer und entlädt ers irgendwann völlig kontraproduktiv, gut ists trotzdem nicht. Aber wo ist hier der Schutz, wo es bei so vielen Attacken einfach nicht mehr ums Hockey ging.

    Weil es keine "Mannschaftsstrafen" gibt. Die Strafen und Sperren sind immer für den einzelnen Spieler. Was man machen kann bzw. was man verpasst hat ist hier jeden Spieler mit solchen Attacken je für mind. ein Spiel zu sperren, aber je nachdem sind halt die einzelnen Vergehen nicht würdig für eine Sperre...

  • Bleibe bei meiner Aussage. Die Schiris haben es verpasst, eine Linie in die Spiele zu bringen. Gestern war die Spielleitung ok. Der Check von Truttman wären 2+10 gewesein. Der Late Hit von Almond 2 Min. Der Check von Marti eher 2+10 oder 5er.

    Aber alles nicht gepfiffen...in den Spielen vorher noch viel extremer (Gibbson gegen Lasch zb.).

    Hier greift der PSO schon gar nicht ein.


    Immerhin sind sich alle Reporter und Fachleute einig (ausser Mario der iwo auf einem anderen Planet wohnt). Lausanne macht sich hier keine weiteren Freunde. Gut hatten vorher schon keine. Elende Schlampen Truppe vom Boss bis zum Gelbhelm.

    Hoffe sie gehen am Freitag sang- und klanglos unter und sind in 3 Jahren dort wo Kloten nach Bircher war.

  • Was mich an der Match-Strafe von Andrighetto ärgert ist, dass er eigentlich die Schulter von Hudons gecheckt hat. Der Stock rutscht allerdings aufgrund der Reaktion Hudons ab und landet im Nacken. Somit war es erstens keine Absicht einen Cross-Check im Nacken zu machen und zweitens war es auch nicht mehr wuchtig da der Schläger nur noch hochrutscht.


    Ich Frage mich, ob ein Rekurs nicht ein Mittel wäre um Ghetto Morgen spielen zu lassen.


    Von wegen "Check" an den Kopf, schaut euch mal die Reaktion Kenins an, der den benommenen Krüger am Boden liegend zuerst die Faust an die Schläfe schlägt und danach den Kopf in das Eis drückt. Gab nicht mal einen 2er. Super sowas.

  • Was mich an der Match-Strafe von Andrighetto ärgert ist, dass er eigentlich die Schulter von Hudons gecheckt hat. Der Stock rutscht allerdings aufgrund der Reaktion Hudons ab und landet im Nacken. Somit war es erstens keine Absicht einen Cross-Check im Nacken zu machen und zweitens war es auch nicht mehr wuchtig da der Schläger nur noch hochrutscht.


    Von wegen "Check" an den Kopf, schaut euch mal die Reaktion Kenins an, der den benommenen Krüger am Boden liegend zuerst die Faust an die Schläfe schlägt und danach den Kopf in das Eis drückt. Gab nicht mal einen 2er. Super sowas.

    Habe es mir auch noch ca. 10x im Slow angesehen. Es war wohl keine grobe Absicht..aber er hat auch nicht zurückgezogen.. UND Hudon macht noch den sterbenden Schwan. Für den Schiri kaum zu sehen. Zu Kenins äussere ich mich aufgrund der hier vorhandenen Anstandsregeln nicht.

  • Posting des Tages! Meine das ohne Ironie oder so. Danke Blackstar, du hast mich mit deinem 2. Absatz echt zum Lachen gebracht - thanks!

  • Sperre gegen Ghetto ist okay, aber wenn man Leute wie Gibbons nach seinem late open ice hit gegen Lasch nicht sperrt, dann fragt man sich schon, mit welchen Ellen hier gemessen wird. 🤷🏻‍♂️

    Anti-Zürichreflex beim Verband? Glaube nicht, dass Ryan Gardner einen hat, aber mehr als komisch ist das schon.

    Egal, morgen die Psycho French Frogs auch ohne Ghetto in die Ferien schicken: ich erwarte eine starke Reaktion!

  • Bin mir nicht sicher, Gardner ist in der PSO und die Stellen nur die Anträge. Aber der Einzelrichter ist doch unabhängig und kann/muss selber entscheiden oder?

  • Posting des Tages! Meine das ohne Ironie oder so. Danke Blackstar, du hast mich mit deinem 2. Absatz echt zum Lachen gebracht - thanks!

    Tschuldigung. Hätte nicht gedacht, dass mich die 2021er PO‘s in eine leicht emotionale Schieflage bringen. Und das ich Barberio in der Halle nicht allen möglichen Schimpfwörtern eindecken kann (die er zwar nie hört aber ja..) macht es nicht einfacher..

  • [quote='fäbe','https://forum.zscfans.ch/thread/2730-lausanne-zsc-playoff-1-4-final-21-04-21/?postID=133350#post133350']

    Hört doch mal auf mit dem Mimimimimi. Mir sind de ZSC, nöd Chloote.


    Morn abig Halbfinalist

    [/quote]

    schön gseit!
    nun eine Reaktion des ganzen Teams, um Ghetto zu ersetzen & gut ist...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!