ZSC - EVZ 22.02.2022

  • Caliente como Frittenfett! Endlich ist dieser Länderspielgrümpel vorbei.

    Ich hoffe der Pöbel kommt heute in Scharen zurück, sodass die angegebene Zuschauerzahl vielleicht mal ansatzweise Wahr ist.

    Gemäss Medical Report sollte nur Saisonende-Morant fehlen und natürlich der gesperrte Ghetto.

    Wird sicher gut! Vorallem kann man sich nach dem Match endlich wieder die Lampe in der Lions-Bar füllen.

    • Official Post

    Nur Hobbytrinker warten bis nach dem Match ;)

    Anfängerfehler, klassisch :suff:


    Wird heute sicher interessant, geht gleich gegen DEN Meisterschaftsfavoriten. Wir hatten ja vor der Olympia-Pause einen guten Lauf, sind aber im letzten

    Spiel gegen Genf sang- und klanglos untergegangen - wir hatten eigentlich keinen Stich, war ganz übel.


    Cool wird sein, wieder ohne Maske vor dem Spiel und in den Pausen mit allen herumzustehen, zu diskutieren und ein Bierchen zu trinken.

    Und ja, zähle also schon wieder auf unsere Kurve!


    MIR SIND ZÜRI....!!!

  • Spannend wird sein, welcher Torhüter heute spielt nach dieser langen Pause. Ich denke da werden wir heute effektiv sehen, auf wen RG setzen wird.

  • Vode EVZ-Siite:


    Beim EVZ werden Carl Klingberg und Anton Lander noch geschont, die beiden Schweden sind erst am Montag nach Zug zurückgekehrt. Lino Martschini, der Siegtorschütze im letzten Duell, muss wegen Rückenbeschwerden passen.


    Ich bleib dabei: Heute müssen wir gewinnen!

  • [quote='BMW','https://forum.zscfans.ch/thread/2794-zsc-evz-22-02-2022/?postID=141202#post141202']

    Heute ist wieder Spieltag, es geht langsam aber sicher in die finale Phase...
    Mal schauen, wer besser aus den Startlöchern kommt.

    [/quote]

    Die Zuger sind mir jetzt noch unsympathischer als zuvor mit dieser Werbung auf dem Rücken
    “Nord-Stream-2“!

  • Nur weil jetzt beim EVZ drei Spieler, davon zwei Ausländer, fehlen heisst es noch lange nicht, dass wir deswegen gewinnen MÜSSEN. Es wird auch so ein ziemlich hartes Stück Arbeit. Ich bin sehr gespannt auf heute Abend.

  • Kovar!


    ZSC Lions ohne Krüger (verletzt), Sigrist (krank), Andrighetto (gesperrt), Flüeler (überzählig), Capaul, Meier, Aeschlimann, Küng, Suter (GCK Lions), Morant (Saisonende).

    Ja. Selbst wenn Krüger verletzt ist. Würde RG auf Waeber setzen wollen in den PO hätte er ihn heute garantiert spielen lassen.

  • WOW ... wurden wohl selten so dominiert ...


    Saft-, Kraft-, Chancen- und Konzept-los ... ausser den Torhütern und Malgin alle völlig ungenügend und total überfordert von den Zugern ....


    Zuviel Apres-Ski in der Lenzerheide oder was ???

  • Nur weil jetzt beim EVZ drei Spieler, davon zwei Ausländer, fehlen heisst es noch lange nicht, dass wir deswegen gewinnen MÜSSEN. Es wird auch so ein ziemlich hartes Stück Arbeit. Ich bin sehr gespannt auf heute Abend.

    Du hattest recht. Ich konnte ja nicht ahnen, dass unsere Spieler neu in der Sektion Après-Ski Party Lenzerheide aktiv sind :D


    Das war eine gute Lehrstunde. Zug mit attraktivem Offensivhockey, die Spieler immer aufmüpfig und sehr präsent vor dem Tor. Die Unsrigen mit sehr vielen unkontrollierten Auslösungen und Puckverlusten. Mehrere Male konnten Zuger Spieler 2, 3 mal bei Kovar nachsetzen, ohne das ein Verteidiger eingreift bzw. zur Stelle ist. Und ja Mirko, ich würde den EVZ mit Martschini, Klingberg und Lander noch stärker einschätzen als in der heutigen Aufstellung.


    Ajajaj... Vielleicht brauchte es ja wiedereinmal den berühmten Schuss vor den Bug. Sowieso gilt es jetzt am Freitag den Herren aus unserem Zweitwohnungsgebiet zu zeigen wer der Scheff ist.

  • Das war eine Top Leistung der Zuger. 22:42 Torschüsse. Schneller, geradliniger, aggressiver und wie aus einem Guss. Auch die Ausländer klar stärker als unsere (ausser Kovar).


    Haben die anders trainiert als wir? Wir kamen kaum aus dem eigenen Drittel und ohne Kovar in Topform wären wir nach 2 Dritteln schon hoffnungslos hinten gelegen.


    Schönes Tor von Bodie, mag ich ihm gönnen.


    Ja, ein Schuss vor den Bug. Schwierig vorstellbar, dass wir in den Playoffs gegen Zug eine Chance hätten. Für mich Meisterfavorit Nr 1.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!