• Glaube eher Waeber oder Hrubec, aber nicht beide. Kann mir nicht vorstellen, dass Waeber nochmals als Back-Up zurück kommt.

    Und ich halte zwar nicht viel von Leuenberger, aber hoffe schon schwer, dass sie ihre Entscheidigung nicht mal 1% davon abhängig machen, ob ein Spieler von den Fans gefeiert wird oder nicht.

  • Glaube eher Waeber oder Hrubec, aber nicht beide. Kann mir nicht vorstellen, dass Waeber nochmals als Back-Up zurück kommt.

    Und ich halte zwar nicht viel von Leuenberger, aber hoffe schon schwer, dass sie ihre Entscheidigung nicht mal 1% davon abhängig machen, ob ein Spieler von den Fans gefeiert wird oder nicht.

    Das ist aber genau der Vertrag den Waeber bei uns unterschrieben hat. Waeber hat bei uns einen gültigen Vertrag bis 2025.

    Entweder er bleibt in NA oder dann kommt er zu uns zurück und zwar falls Hrubec noch hier ist; auf die Bank, von wo aus er sein NA Abenteuer gestartet hat.
    That`s the rules.

    Falls er in NA bleiben möchte, braucht er viel Glück und einen noch viiiiel längeren Atem/Schnauf.

    Natürlich kann er sich aus dem Vertrag rauskaufen oder einen Deal mit dem ZSC eingehen, das ist heute natürlich alles möglich, aber dafür benötigt er auch den Goodwill vom Zett.

    Russki standart!!

  • Das ist aber genau der Vertrag den Waeber bei uns unterschrieben hat. Waeber hat bei uns einen gültigen Vertrag bis 2025.

    Entweder er bleibt in NA oder dann kommt er zu uns zurück und zwar falls Hrubec noch hier ist; auf die Bank, von wo aus er sein NA Abenteuer gestartet hat.
    That`s the rules.

    Falls er in NA bleiben möchte, braucht er viel Glück und einen noch viiiiel längeren Atem/Schnauf.

    Natürlich kann er sich aus dem Vertrag rauskaufen oder einen Deal mit dem ZSC eingehen, das ist heute natürlich alles möglich, aber dafür benötigt er auch den Goodwill vom Zett.

    Auf dem Papier ist das richtig, ja. Kann mir trotzdem kein Szenario vorstellen, indem er nochmals als Backup bei uns sein wird.

    Dann gibt’s halt dann Gespräche und dem Zett bringts auch nicht 300-400k Lohn zu zahlen für einen unzufriedenen Ersatzgoalie, also würde der Zett dann schon einlenken.

    Aber ich glaube, wenn er schon frühzeitig kommunziert, dass er zurück kommt, wird mit Hrubec nicht verlängert werden.

  • Glaube eher Waeber oder Hrubec, aber nicht beide. Kann mir nicht vorstellen, dass Waeber nochmals als Back-Up zurück kommt.

    Und ich halte zwar nicht viel von Leuenberger, aber hoffe schon schwer, dass sie ihre Entscheidigung nicht mal 1% davon abhängig machen, ob ein Spieler von den Fans gefeiert wird oder nicht.

    Ich halte im Gegensatz zu dir ziemlich viel von Leuenberger. Die aller aller meisten Transfers hätte ich auch gemacht. Und ja, im
    Nachhinein ist man IMMER schlauer. Aber ich kann mich hier und auch bei meinen Freunden an keinen Transfer erinnern, welcher
    grosses Kopfschütteln verursacht hat. Aber den Sportchef nicht gut zu finden ist vollkommen normal. Das ist bei praktisch allen
    Eishockey (und Fussball-) Vereinen gleich.

    Die ganze AdC - Geschichte war falsch und wurde auch von Anfang an von mir kritisiert. Bei den Ausländern letzte Saison hatte es mir
    Anfangs Saison auch zu wenig physische Elemente. Und sonst?

    Ach ja, ich war/bin gegen Crawford gewesen. Der Erfolg gibt ihm jedoch recht, bzw. ich war/bin im Unrecht.

    Zum eigentlichen Topic:
    Ausser Baltisberger bekommt niemand mehr so ein richtiges "Fan-Lied" mehr - oder täusche ich mich? Und auch bei Chris wird nur einfach
    "Baltisberger, Baltisberger - hey, hey" gerufen.

  • Ach ja, ich war/bin gegen Crawford gewesen. Der Erfolg gibt ihm jedoch recht, bzw. ich war/bin im Unrecht.

    Der eingeschlagene Weg spricht momentan für MC, aber noch hat er keinen weiteren Titel gewonnen.
    So gesehen ist er immer noch gleich weit wie seine Vorgänger, denn auch er wird letztendlich an Titeln gemessen.

    Daher bist du momentan weder im Recht noch im Unrecht.

  • Müssen tut man gar nichts. Trotz allem läuft bei den DEF der Vertrag von D. Egli aus, wenn ich das richtig gesehen habe und bei den Stürmern von T. Rochette und L. Hischier, welche ich alle als durchaus interessante Spieler anschaue.

    Drei spannende Namen. Rohner wird übrigens wieder nach Kanada gehen. Wenn immer möglich! Berra wird in Fribourg bleiben. Hollenstein zum HCD wechseln!

  • Kyen Sopa wird per sofort an den HC Ajoie ausgeliehen

    Wahnsinn. Wir sind die Spielerbörse für die ganze NL. Aber immer jammern über den ZSC. Selber aber keine Jugendorganisation auf die Beine stellen die auch brauchbare Talente hervorbringt. Was ich in Ajoie noch verstehen kann. Aber Biel und Dafffos die immer einen auf Ausbildungsclub gejammer machen.

    Wird wohl wie Guebey und. Co. gleich bleiben. Alle 3 sind wohl in der Hierarchie hinter Bächler und Co. gefallen.

  • Wahnsinn. Wir sind die Spielerbörse für die ganze NL. Aber immer jammern über den ZSC. Selber aber keine Jugendorganisation auf die Beine stellen die auch brauchbare Talente hervorbringt. Was ich in Ajoie noch verstehen kann. Aber Biel und Dafffos die immer einen auf Ausbildungsclub gejammer machen.

    Wird wohl wie Guebey und. Co. gleich bleiben. Alle 3 sind wohl in der Hierarchie hinter Bächler und Co. gefallen.

    wobei Guebey und Sopa keine ZSC Junioren sind

  • schon spannend, dass mit Sopa im September 22 und mit Guebey im letzten Januar verlängert wurde.

    wäre spannend zu wissen ob wir uns nun das ganze Gehalt sparen

    Hmmmm, wusste ich nicht mehr. Ja, schon erstaunlich. Aber sie haben's ganz einfach nicht geschafft sich
    gegen die Konkurrenz von Riedi (damals), Rohrer, Bächler und Co. durchzusetzen. Und dann haben wir ja
    auch noch mit Bodenmann verlängert.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!