Saisonvorschau 21/22

  • Zuerst einmal, danke schalamütss ....!! Es war effektiv SAU-KALT in der Halle. War ziemlich gut eingekleidet, aber mein Nase und meine

    Ohren waren am Schluss eiszapfen-kalt. Diejenigen mit kurzen Hosen haben mir schon ziemlich Leid getan........


    Zum Game: Das war nix. Dornbirn war ganz einfach zu schwach. Flüeli hatte eine einzige Szene, in welcher es hinter ihm klingeln hätte können. Eine.

    Und wir hätten auch ein Stängeli schiessen können. Daher ist es ziemlich schwierig einzelne Exponenten zu beurteilen.


    Weber: Hammer-Tor, aber einige fürchterliche Abspielfehler. Kann aber wirklich ein ganz geiler Transfer werden. Hat ein echtes, defensives Gewissen,

    schaltet sich ab und an in den Angriff ein und ist im PP als Blueliner eine Waffe. Zumindest könnte er es sein.


    Azevedo: Wurde nach 1:18 im Spiel von hinten gecheckt und konnte anschliessend nicht direkt aufstehen. Hatte schon Angst, er hätte sich eine

    Hirnerschütterung zugezogen. War ein ganz dreckiges Foul! Unnötig, völlig übermotiviert und nach 1:18 total hirnverbrannt in einem Vorbereitungs-Spiel.

    Geering hat sich den Dornbirn-Spieler nachher vorgenommen. Naja, so gut es ging halt.

    Azevedo war anschliessend ziemlich sauer und hat auch gleich eine 2 Min. kassiert, als er die Chance sah einen Gegner "nicht regelkonform" anzugehen.

    Nach dem 1. Drittel hatte er sich aber beruhigt.

    Seine Hände finde ich immer noch Klasse. Defintiv etwas vom Besten dass wir beim Z haben. Aber er hat sicher noch Steigerungspotential, vor allem im

    PP.

    Quenville: Wieder geskort. Hoch engagiert - aber hat er auch die nötige Klasse? Wir sind uns nicht ganz einig gewesen. Ich habe ihn echt gut gefunden.

    Gute Übersicht, ging vor's Tor wo's weh tut, guter Körpereinsatz. Aber eben, Dornbirn war einfach min. eine Klasse schlechter als wir. Wie sieht das

    dann gegen den EVZ und Lugano aus?


    Hat auf jeden Fall grossen Spass gemacht den ZSC - wieder ohne Maske - live im Stadion spielen zu sehen. Nicht gespielt haben, Ghetto, Fige jun., Chris

    und Morand. Flüeli hat durchgespielt. Würde aber den Shutout nicht allzu gross bewerten.


    Schade: Von der Kurve war eigentlich niemand anwesend. Nur etwa 10 Schnäuze haben sich in der Halle getummelt. Hätte ehrlich gesagt auch sonst

    mit ein paar Zuschauern mehr gerechnet. Nun ja, dafür konnte ich beim Stadion parkieren, auch gut.

    ;)

  • Was genau ist eigentlich ein Try-Out-Vertrag?


    Ist noch nicht sicher ob der Z mit John Quenneville in die Saison startet?

    Er ist nämlich weder im Kader aufgeführt noch auf dem Mannschaftsfoto drauf.

    Gruess
    Thomi

  • Was genau ist eigentlich ein Try-Out-Vertrag?


    Ist noch nicht sicher ob der Z mit John Quenneville in die Saison startet?

    Er ist nämlich weder im Kader aufgeführt noch auf dem Mannschaftsfoto drauf.

    Gruess
    Thomi


    Hoi Thomi,


    In der NHL ist es ueblich einen Spieler mit einem Tryout Vertrag im Camp zu haben. Der Tryout Vertrag ist zeitlich limitiert, kann aber bis zum Start der Saison erneuert werden. Was wichtig ist, der Spieler darf aber keine NHL Spiele mit einem Tryout Vertrag bestreiten, dazu muss er einen konformen NHL Vertrag haben.


    Wie genau es damit in der Schweiz aussieht weiss ich nicht genau, da es ja bekanntlich keinen Salary Cap oder Gesamtarbeitsvertrag gibt. Ich gehe jedoch davon aus dass er bis zum Start der Saison entweder einen Vertrag erhaelt oder nach Hause geschickt wird.


    Viele Gruesse

  • Vielen Dank für die Erklärung!
    Dann bin ich mal gespannt ob er einen Vertrag erhält.
    Liebe Grüsse nach Übersee ;)

  • Tryout hört sich einfach gut an und man weiss direkt was damit gemeint ist. Bei uns heisst das einfach "Befristeter Vertrag".

    Bis wann der jedoch läuft weiss ich nicht und wurde - soweit ich weiss - auch nicht kommuniziert.

  • Tryout hört sich einfach gut an und man weiss direkt was damit gemeint ist. Bei uns heisst das einfach "Befristeter Vertrag".

    Bis wann der jedoch läuft weiss ich nicht und wurde - soweit ich weiss - auch nicht kommuniziert.

    Die wichtige Frage ist wohl, ab wann der Try-Out Vertrag das Ausländerkontingent tangiert.

  • Die wichtige Frage ist wohl, ab wann der Try-Out Vertrag das Ausländerkontingent tangiert.

    So lange er nicht als Spieler lizenziert und eingesetzt wird, ist er wie eine Putzfrau oder ein Materialwart einfach ein Angestellter des Clubs, ohne dass es irgendwelche Kontingente tangiert. Wie Colin auch richtig gesagt hat, im Schweizer Arbeitsrecht gibt es keine "Tryout-Verträge"...

  • sorry, I couldn't resist....und täglich grüsst das Murmeltier. ;)

    Nei es isch kein Scherz, dä Coiffeur vom Kolleg vo dä Muetter vome Arbeitskolleg vo mim Kolleg häts gseit und dä kännt d'schwöster vome guete Fründ vom Iismeister vom Z!

  • Hurra Hurra, d'Charte sind da! :welle:


    Und wie versprochen mit Up/Downgrade-Formular für unseren neuen Tempel. Möge der Kampf um die guten Plätze beginnen :fight:

  • Ich glaube die meischte händ ihre Charte scho am SA i de Poscht gha........ - Aber ja, jetzt wird's "interessant", wer schlussändlich für ganzi CHF 990.00 hinter

    em Goal sitze und dur s'Netz luege muess........

  • Ich glaube die meischte händ ihre Charte scho am SA i de Poscht gha........ - Aber ja, jetzt wird's "interessant", wer schlussändlich für ganzi CHF 990.00 hinter

    em Goal sitze und dur s'Netz luege muess........

    Ah sorry, hätte gedacht irgendeiner tuts hier kund, dann wäre ich früher zum Briefkasten :)


    Betreffend Preise, ganz einfach: Familienbudget runter, ZSC-Budget rauf

  • Ah sorry, hätte gedacht irgendeiner tuts hier kund, dann wäre ich früher zum Briefkasten :)


    Betreffend Preise, ganz einfach: Familienbudget runter, ZSC-Budget rauf

    Du meinst Preise für' neue Stadion, oder? Grundsätzlich finde ich eine Erhöhung um CHF 70.00 auf CHF 990.00 völlig ok für eine "2. Rang - Saisonkarte".

    Erstens hatten wir schon lange keine Preiserhöhung, zweitens waren wir mit die Günstigsten in der NL mit den Ticketpreisen und drittens geht's in ein

    nigel-nagel neues Stadion.

    Aber eben, CHF 990.00 für hinter dem Tor - eine Frechheit! Ist mir egal wie nahe man am Eis ist etc. - Da haben sie sich nicht viel dabei gedacht, sorry.

    Ich meine, wer will dort schon sitzen? Hier auf dem Board hat's ja auch einige/viele mit einer jetzigen 2. Rang oder Pisten-Karte. Will irgend jemand von

    euch hinter dem Tor sitzen und fast einen Tausender dafür bezahlen? Würde mich noch Wunder nehmen.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!