Play Off 1/4 Final - Spiel 2 - Biel- ZSC 25.03.2022

  • Spiel 2 in Biel.

    Wenn ich die Kommentare hier und in den sozialen Medien lesen werden wir heute komplett überrollt. Gucke mir das Spiele trotzdem Live in Biel an. Viel schlimmer als das 10-1 1992 in Lugano kann es kaum werden. Dort wurden übrigens ab dem ca. 5-0 viele Junge eingesetzt.... :geil: ....


    Bin gespannt auf die Aufstellung. Es muss vor allem von der beiden anderen Linien (ausser Malgin Linie) viel mehr kommen. Defensiv muss das kompakter und konzentrierter werden. Zudem gilt diese teilweise dümmlichen Strafen zu vermeiden. Ich hoffe es war ein Schuss vor den Bug zur rechten Zeit. Jetzt bitte Playoff Hockey.

  • Blackstar

    Changed the title of the thread from “Play Off Viertelfinal - Spiel 2 - Biel- ZSC 25.03.2022” to “Play Off 1/4 Final - Spiel 2 - Biel- ZSC 25.03.2022”.
  • Unser Gästeblock wird heute gut gefüllt sein und die Mannschaft wird ihre Schlüsse aus vorgestern gezogen haben. Das wird ein Fest.

    Einfaches Geld lässt sich auch noch verdienen. Der ZSC mit einer 2.38 Quote nach 60min.

    Hoffe nach wie vor auf Waeber im Tor und Kivistö rein für Phil oder Guebey. Ich denke aber Grönborg wird bzgl. Ausländer nichts anpassen.

  • Nach ganz langer Zeit des stillen Mitlesens schalte ich mich hier auch mal ein. Stecke in den heute nicht mehr ganz so wilden 20ern, habe meine SK seit 2017 und stehe im 3. Rang unterm Dach. :suff:


    Bin heute in Biel auch dabei. Noreau raus, Kivistö rein wär mein Wunsch fürs Lineup. Sopa und Riedi in Game 1 mit ordentlichem Einsatz, von der Fige jun.-Linie kam viiiiel zu wenig. Heute Defensive stabilisieren und hier und da die Bieler provozieren. Dann kommen deren Fehler von ganz alleine.


    Bemerkenswert (auswärts in Biel halt immer geil): Tissot Arena ausverkauft. Ausser dem Gästesektor sind da keine Tix mehr zu bekommen. Könnte sich der Z mal eine Scheibe abschneiden...

  • Nach ganz langer Zeit des stillen Mitlesens schalte ich mich hier auch mal ein. Stecke in den heute nicht mehr ganz so wilden 20ern, habe meine SK seit 2017 und stehe im 3. Rang unterm Dach. :suff:


    Bin heute in Biel auch dabei. Noreau raus, Kivistö rein wär mein Wunsch fürs Lineup. Sopa und Riedi in Game 1 mit ordentlichem Einsatz, von der Fige jun.-Linie kam viiiiel zu wenig. Heute Defensive stabilisieren und hier und da die Bieler provozieren. Dann kommen deren Fehler von ganz alleine.


    Bemerkenswert (auswärts in Biel halt immer geil): Tissot Arena ausverkauft. Ausser dem Gästesektor sind da keine Tix mehr zu bekommen. Könnte sich der Z mal eine Scheibe abschneiden...

    Herzlich Willkomme!


    Kann alles unterschreiben was du sagst. Zu den Zuschauerzahlen: Unser Publikum ist verwöhnt und die Masse kommt erst wenns zählt. Ausserdem ist Biel jetzt nicht das Publikumsmagnet. In Biel läuft ja sonst nichts plus hast du ein kleineres Stadion, also who cares.

  • Blöde Frage, aber stelle sie trotzdem:


    Hat jemand für das Spiel am Sonntag Saisonkarten, die nicht benützt werden?

    Wäre sonst ein dankbarer Abnehmer für ein Spiel - natürlich gegen Entschädigung ;)

    Ja lugez chömed scho di erschte Playoff Tourischte hinefüre 8o

    • Official Post

    Herzlich Willkomme!


    Kann alles unterschreiben was du sagst. Zu den Zuschauerzahlen: Unser Publikum ist verwöhnt und die Masse kommt erst wenns zählt. Ausserdem ist Biel jetzt nicht das Publikumsmagnet. In Biel läuft ja sonst nichts plus hast du ein kleineres Stadion, also who cares.

    Perfekt zusammengefasst. Das Letzi ist jetzt auch voll - weil das Team erfolgreich ist. In Biel, Fribourg, Ambri usw. hat der aktuelle Erfolg nicht den gleichen

    positiven/negativen Impact wie in Zürich.

    • Official Post

    Bin heute auch in Biel im Stadion - und ja, let's face it, am MI haben wir mit 1 Tor Unterschied verloren und das auch nur weil wir uns

    sooooo viele Böcke "geleistet" haben wie sonst in 2 oder 3 Spielen zusammen. Ok, das Tor von Ghetto war auch ein Bock vom Biel

    Goali.

    Bei 5 gegen 5 sind wir - meiner Meinung nach - besser gewesen. Heute einfach keine wirklich dummen Strafen kassieren, den einen

    oder anderen Fehler nicht produzieren und schon wird's schwierig für Biel. Aber ja, die Bieler werden vor voller Hütte abgehen wie

    ein Zäpfchen - schon anzunehmen. Egal - wir kommen, MIR SIND ZUERI ....!!! :evil:

  • Wünsche allen die nach Biel gehen viel Spass und feuert unsere Jungs an.


    So sehr mich das erste Spiel enttäuscht hat, so sehr habe ich ein gutes Gefühl für heute. Ich denke es wird viel weniger Tore geben und wir werden knapp aber verdient nach 60 Min. gewinnen. Zur Not auch nach Verlängerung. Zur Notnot auch nach Penaltys. Würde meine Nerven aber lieber etwas schonen.

  • Nun ja.. die ganze Hockeyschweiz, alle Pseudo Experten sehen Biel ja klar als Favorit. Habe 2 Biel Fans im Umfeld. Sind quasi schon durch. Kann auch zuviel Zäpfchen sein dann....

  • Die Substanz und die Qualität ist beim ZSC vorhanden, allerdings kann man offenbar die Launenhaftigkeit auch in den Play-off's nicht abstellen. Das wirkt immer etwas wie ein übersensibles Grüppchen von Hochbegabten, bei welchem Genie und Wahnsinn nahe beieinander liegen. Evtl. drückt aber auch nur die Favoritenrolle. Es ist jedenfalls schwierig, die teilweise panischen Reaktionen und damit verbundene Fehler von gestandenen Kämpen in einem Spitzenteam einzuordnen, welches eigentlich nicht unter mangelndem Selbstvertrauen leiden sollte.


    Auch wenn die im ZSC-Team versammelten Skills gerne mit spielerischen Mitteln zum Erfolg kommen möchten, so wäre ein eher "robuster" Ansatz gegen Biel vermutlich erfolgversprechender. Denn schön spielen und schnell laufen tun die Bieler auch sehr gerne, und haben mit Brunner, Cunti & Co. die Spieler dazu. Der physische Infight und das "Kampf & Chrampf Spiel" ist aber nicht deren Lieblingsdisziplin. Ich beende die Ferndiagnose deshalb mit einer letzten Binsenweisheit: Entweder muss der "Z" seine spielerischen Qualitäten besser ausspielen, oder den "Härtegrad" erhöhen bzw. zum typischen, eher "robusten" Play-off Hockey finden.

  • Nun ja.. die ganze Hockeyschweiz, alle Pseudo Experten sehen Biel ja klar als Favorit. Habe 2 Biel Fans im Umfeld. Sind quasi schon durch. Kann auch zuviel Zäpfchen sein dann....

    Fast alle Berichte die ich gelesen habe gehen von einem Weiterkommen des Z aus... :/

  • Alle die, welche Berichte schreiben, haben auch keine Kristallkugel…


    In den Playoffs reichen meines Erachtens spielerische Ueberlegenheit bzw Talent nicht aus. Es geht nur über Kampf und Wille! Und da müssen wir zulegen. Und die Endloskurven von Ghetto sind sowas von unnötig, egal ob im Uhrzeiger- oder Gegenuhrzeigersinn!


    Und „dumme“, dh unnötige Fouls unserer Stürmer im Forechecking (Aze, Riedi, Hollenstein) haben zu 2 PP Treffern geführt. Auch das muss man abstellen.


    Bin gespannt auf unsere Aufstellung. Es liegt an uns selber!


    Bin sicher, dass beide Teams defensiver auftreten werden heute.

  • Prognosen und Analysen dienen nur zum Zeitvertreib und haben dann wenig mit dem effektiven Resultat zu tun..


    Wenn ihr euch die Wettquoten auf Sporttipp anschaut, ist der Z keinesfalls Favorit:


    Zug 3.5 / Fribourg 4.25 / Biel 6.75 / HCD 7.5 / ZSC 8.0 / Lugano 12 / Rappi 14 / Lausanne 21

    • Official Post

    Ich finde es recht bezeichnend, dass man im letzten Teil des Spiels eigentlich immer den mit dem gelben Helm auf dem Eis gesehen hat. Da muss man nicht mal viel Hockey-Kenntnis haben, um zu merken, dass die erste Linie für ein erstes Viertelfinalspiel zu stark "forciert" wurde.


    Genau so verlieren Teams, die ausserordentlich gute Spieler in ihren Reihen haben, jeweils wichtige Playoff-Serien.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!