• Für diese Saison. Mal schauen ......

    Weiss leider nicht ob Stürmer oder Verteidiger - aber ja. Man bemüht sich um einen Ausländer! Man hat ihn schon live spielen sehen im Ausland und

    Gespräche sollen auch schon stattgefunden haben. Aber eben - kann oder kann nicht etwas werden. Soll eine "Rolex sein - aber nicht vom Wühltisch".

    ;)

    Cool, danke. Hoffentlich wird es eine gut erhaltene Rolex und kein billiger Import aus Corona-Landia

  • [quote='Sbornaja','https://forum.zscfans.ch/thread/2081-zsc-kader/?postID=153060#post153060']

    Es wird ja auch von verschiedenster Seite angeprangert, dass der Trainer mit dem Material, was verfügbar ist, arbeiten muss, und dass halt (auch) ein grosser Wurm im langjährig gefestigten Teamgefüge steckt.


    Wenn dem so ist, musst du auch bei den langjährigen Spielern ansetzen, wenn der Vertrag ausläuft ...

    Aber dann musst du eher die externen austauschen und nicht deine eigenen "Junioren" die seit jeher deine Farben tragen.
    Die ZSC DNA ist kaum vermittelbar bei Söldnern oder sagen wir eher selten. Siehe zBsp. Scherwey SCB, Schmutz und Senteler in Zug (gibt natürlich noch einige mehr). Wie viele Top-Spieler kamen zum ZSC und konnten lange nicht zeigen was sie können. Ich bin überzeugt, dass dies mit dem "internen" Druck (Fans + Sport-+Vereinsleitung) zutun hat, welchen du weder bei Biel, Rappi, Ambri oder Genf hast. Hier können allerhöchstens der SCB, EVZ und Lugano mitsprechen.

    Dieses zerbrechen wenn der Druck so extrem hoch ist, liegt nicht nur an RG!! Meine Meinung!


    Chris kommt aus einer wirklich üblen Verletzung und das braucht nun alles Zeit bis er wieder der alte ist (wenn er dies vom Alter her überhaupt je wieder kann).
    Aber Chris reicht es allemal noch 2-3 Jahre für die 3. oder 4. Linie und er hat klar Potential nach oben (am aktuellen Formstand gemessen) und man weiss ganz genau was er kann.

    Er muss nun dank Riedi nicht mehr den ganzen Laden (in und um den Slot herum) alleine reissen. Aber wenn Chris weg ist und Riedi mal ausfallen sollte, ist da einfach keiner mehr, der dieses Spiel nur ansatzweise könnte.


    Angenommen es käme ein nordamerikanischer Trainer, wird Chris ganz schnell wieder in der vorderen Hälfte der Spielergruppe stehen, da bin ich davon überzeugt. Wenn man seitens ZSC jedoch schon weiss wer Nachfolger von RG wird und es eher technisches Hockey werden wird, ist Chris natürlich klar in der 2. Hälfte der Spielergruppe.


    Naja ich finde bei Chris kann man sich als ZSC eigentlich nicht verpokern, man weiss ganz genau was man kriegt!

    [/quote]

    Chris 3. oder 4. Linie für einen Lohn der 1. oder 2. Linie. Soll ein alterndes Eigengewächs, welches den Zenit überschritten hat, noch ein paar Jahre den jungen Eigengewächsen einen Platz wegnehmen?


    Wenn es für die ersten beiden Linien nicht mehr reicht, soll er zu den GCK Kücken und dort junge Talente entwickeln; wie Mitch.

  • Chris 3. oder 4. Linie für einen Lohn der 1. oder 2. Linie. Soll ein alterndes Eigengewächs, welches den Zenit überschritten hat, noch ein paar Jahre den jungen Eigengewächsen einen Platz wegnehmen?


    Wenn es für die ersten beiden Linien nicht mehr reicht, soll er zu den GCK Kücken und dort junge Talente entwickeln; wie Mitch.

    Nein, nicht für diese Position oder Rolle die er im Spiel einnimmt, das macht dir aber genau kein einziger Junior, nicht einer.

    Russki standart!!

  • Justin Azevedo und Lucas Wallmark für Vortäuschen eines Fouls gebüsst
    Gegen den Entscheid von Lucas Wallmark hat der ZSC Einsprache erhoben.


    Videos:
    https://www.nationalleague.ch/…chen-eines-fouls-gebuesst




    Einzelrichter Disziplinarwesen Leistungssport
    Stefan Müller
    Entscheid im Tarifverfahren:

    https://www.nationalleague.ch/media/lbolm5ol/azevedo_tarifverfahren_nr_722909.pdf


    https://www.nationalleague.ch/media/3xpdfqv3/wallmark_tarifverfahren_nr_722910.pdf

    Russki standart!!

    Edited 2 times, last by Sbornaja ().

  • Für mich geht beides grundsätzlich in Ordnung, nur müsste man dann dem sennigen Schill ebenfalls eine Busse für seinen Stockschlag aufbrummen. Das war ja gröber unsportlich!

  • Für mich geht beides grundsätzlich in Ordnung, nur müsste man dann dem sennigen Schill ebenfalls eine Busse für seinen Stockschlag aufbrummen. Das war ja gröber unsportlich!

    Interessante Handhabung! Ich hoffe, dass man hier kein Eigengoal produziert. Angenommene Schwalben werden nachträglich bestraft und kleinere nicht gepfiffene Strafen werden unmittelbar nach dem Ereignis abgehakt! Schlussfolgerung: Schwalben werden strenger gehandhabt als Fouls. Aus meiner Sicht wäre korrekt gewesen auch die andere Seite zu bestrafen. So kommt es parteiisch daher.

  • oh wow, da wird die Messlatte für die Zukunft aber sehr tief gelegt. Bin gespannt ob das nun bei wirklich all solchen Szenen gesehen und durchgezogen werden kann.

    Irgendwo ziemlich pingelig, vor allem bei Wallmark. Bei Justin kann ich es noch verstehen.


    Mal schauen was die Zukunft bringt.

  • Seltsam, dass für mich das schlimmste Vergehen in der gleichen Zeitspanne an Texier (Kopfnuss gehen hinten) kein Thema ist.

    • Official Post

    Beides zu 100% berechtigt! Im Fall von Wallmark hätte ich's aber sein lassen. Warum? Das "Spiel" ist mit dem verschossenen

    Penalty unterbrochen. Wenn da alles nachträglich geahndet werden soll - hallelujah....... Aber der Fakt bleibt: Scheiss Schwalbe!


    Und bei Aze müssen wir gar nicht darüber diskutieren. Zwar ein Foul - aber eben auch eine verdammte Scheiss-Schwalbe.

    Sieht ja so aus wie an der WM, wo die Fussballer hüben wie drüber fallen die das herbstliche Laub von den Bäumen.


    Von mir aus beide mit der vollen Härte bestrafen! I just hate it!

  • Interessante Handhabung! Ich hoffe, dass man hier kein Eigengoal produziert. Angenommene Schwalben werden nachträglich bestraft und kleinere nicht gepfiffene Strafen werden unmittelbar nach dem Ereignis abgehakt! Schlussfolgerung: Schwalben werden strenger gehandhabt als Fouls. Aus meiner Sicht wäre korrekt gewesen auch die andere Seite zu bestrafen. So kommt es parteiisch daher.

    Ja das ist so, weil es vom Reglement (welches die Clubs ja bestimmt haben) nur bei Schwalben möglich ist, eine Busse auszusprechen. Für Fouls oder sonstiges unsportliches Verhalten sind Bussen nur in Verbindung mit einer Spieladuer-Disziplinarstrafe oder Matchstrafe (inkl. Sperre) möglich.

  • Teurer Penalty für Wallmark, aber geht absolut in Ordnung. Die Regel wird immerhin konsequent umgesetzt.

    Haben wir nicht irgendwo ein "Schwalbentread", in dem Sünder minutiös nachgeführt werden?

  • Schwalbe hin oder her, die ganze Situation mit Wallmark wird ja durch den Stockschlag von Senn ausgelöst. Und da passiert nix?

  • Ja das ist so, weil es vom Reglement (welches die Clubs ja bestimmt haben) nur bei Schwalben möglich ist, eine Busse auszusprechen. Für Fouls oder sonstiges unsportliches Verhalten sind Bussen nur in Verbindung mit einer Spieladuer-Disziplinarstrafe oder Matchstrafe (inkl. Sperre) möglich.

    Danke, somit klar!


    Schwalbe hin oder her, die ganze Situation mit Wallmark wird ja durch den Stockschlag von Senn ausgelöst. Und da passiert nix?

    Jap, siehe Zitat Mirko

  • Ja das ist so, weil es vom Reglement (welches die Clubs ja bestimmt haben) nur bei Schwalben möglich ist, eine Busse auszusprechen. Für Fouls oder sonstiges unsportliches Verhalten sind Bussen nur in Verbindung mit einer Spieladuer-Disziplinarstrafe oder Matchstrafe (inkl. Sperre) möglich.

    Danke für die Erläuterungen :thumbup:

  • Cool, danke. Hoffentlich wird es eine gut erhaltene Rolex und kein billiger Import aus Corona-Landia

    Ich werfe jetzt auch noch etwas in den Topf in der Gerüchteküche:


    Zahner höchspersönlich hat sich gegenüber Bekannten von mir geäussert, dass eine Rückkehr von Malgin im Januar im Raum stehe........

  • Ich werfe jetzt auch noch etwas in den Topf in der Gerüchteküche:


    Zahner höchspersönlich hat sich gegenüber Bekannten von mir geäussert, dass eine Rückkehr von Malgin im Januar im Raum stehe........

    BÄÄÄÄÄMM


    Das wär was!

    Russki standart!!

  • Ich werfe jetzt auch noch etwas in den Topf in der Gerüchteküche:


    Zahner höchspersönlich hat sich gegenüber Bekannten von mir geäussert, dass eine Rückkehr von Malgin im Januar im Raum stehe........

    Hani au scho denkt, mit dere magere Punkteusbüütig hesch als Spielertyp wie de Malgin, nöd lang en NHL Platz.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!