• Habe bis jetzt nicht herausgefunden an was er gestorben ist.


    War hier ne ziemliche Nummer, # 4 im Draft mit über 600 NHL Spielen, beim ZSC ist mir nur seine NHL Style Schlägerei in Erinnerung geblieben, ansonsten war da nicht viel in den paar Spielen für den Z.


    Rest peacefully.


  • Habe bis jetzt nicht herausgefunden an was er gestorben ist.


    War hier ne ziemliche Nummer, # 4 im Draft mit über 600 NHL Spielen, beim ZSC ist mir nur seine NHL Style Schlägerei in Erinnerung geblieben, ansonsten war da nicht viel in den paar Spielen für den Z.


    Rest peacefully.


    Bei uns war der nix - oder sogar noch weniger. Aber ja, wegen seiner Keilerei ist er doch vielen in Erinnerung geblieben.
    Und vielleicht auch, dass ein sogenannter Ex-NHL Spieler bei uns so schlecht gespielt hat......


    Aber auf jeden Fall RIP ZZ Top. Jeder, der mal das ZSC-Shirt getragen hat, verdient meinen Respekt.

  • R.I.P Andy Rihs


    Der langjährige Velo- und YB-Patron Andy Rihs ist nach schwerer Krankheit 75-jährig verstorben.


    Andy Rihs ist am Mittwochabend 75-jährig verstorben. Dies meldet das französische Portal «TopVelo» heute Morgen.


    Der Schweizer Unternehmer ist hierzulande vor allem als Patron und Geldgeber der Berner Young Boys sowie diversen Engagements im Radsport bekannt.


    Der Zürcher Seebub Andy Rihs ist ein «Self-Made Man». 1966 übernimmt er gemeinsam mit Bruder Hans-Ueli den Hörgeräte-Hersteller Phonak vom Vater. Heute heisst Phonak Sonova und macht über zwei Milliarden Franken Umsatz pro Jahr, ist damit Weltmarktführer im Bereich Hörgeräte.


    Mit dem Phonak-Team mischt er ab 2000 auch die Radsport-Szene auf. 2006 gewinnt der Amerikaner Floyd Landis die Tour de France im Phonak-Trikot. Wenig später wird Landis aber des Dopings überführt, sein Tour-Sieg wird ihm aberkannt. Rihs löst das Team in der Folge auf.


    Bis zu seinem Tod war Rihs Besitzer der Fahrradmarke BMC, zu welcher auch das schweizerisch-amerikanisch «BMC Racing Team» gehört. In diesem sind auch die Schweizer Top-Fahrer Stefan Küng und Silvan Dillier engagiert. Der Australier Cadel Evans fährt für BMC und Rihs 2011 den lang ersehnten Tour-Sieg doch noch ein.


    Seine Liebe für den Radsport war riesig. Rihs finanzierte das Velodrome in Grenchen, half aktiv mit, die Tour de France 2016 für drei Tage nach Bern zu holen.


    Auch im Fussball engagiert sich Rihs enorm. Zusammen mit Bruder Hans-Ueli steckt er jahrelang Gelder in den Berner Fussballklub YB, war Mitbesitzer. Zudem investieren die Rihs-Brüder auch in den Eishockey-Klub Rapperswil-Jona Lakers.


    Im März 2017 macht BLICK publik, dass Rihs am Myelodysplastischen Syndrom, kurz MDS, leidet. MDS ist eine Vorstufe von Leukämie. Jetzt hat er 75-jährig seinen letzten Kampf verloren. (rab)
    https://www.blick.ch/sport/sch…75-ist-tot-id8273335.html
    --------
    hät viel für de Sport gmacht/geh, danke!

  • rip tuni!


    bäregräbeler, geile siech! und verantwortlich für mänge lacher mit sine zynische und lustige text über d‘scb mätch! hardboiled scb uf facebook!


    er stirbt i de nacht vo eusem meistertitel! hät churz vor sim tod no nach em meister gfröget! ich bin sicher, dass ihm d’antwort gfalle hät! er hät mir mal gseit, dass er, wenn‘s de scb nüme gäbt, wür zsc fan wärde. mir seged halt au eso schrägi type, genau nach sim gusto! [emoji14]


    freud und leid so nöch zäme... [emoji20]



    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." Albert Einstein


  • Was für e trurigi Nachricht a somene schöne Tag für eus :traurig: :traurig: :traurig:
    Aber ich bi sicher, er hät sich nach dere Nachricht für eus gfreut und isch miteme Lächle igschlafe.... trotzdem unfassbar, dass er nüme da isch - unvergässe sini Bricht :traurig:


  • Schöni Erinnerige, geile Siech und danke für die schräge Schpielbricht.


    Was für eine traurige Nachricht. Ich habe so befürchtet, dass etwas nicht stimmt, nachdem seine Matchberichte in der Serie gegen uns teilweise ausgeblieben sind. Dass es aber so schnell geht... :?:


    Und das mit nur 55 Jahren, unfassbar wie viele Lebensjahre Alkohol und Zigaretten kosten können

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!