• Ja das stimmt.😂 Wobei meistens hat es Weber auch recht geschickt gemacht mit seinen harten „Schubsern“, welche immer sehr an der Grenze waren zu einem Crosscheck, aber für einen Crosscheck irgendwie zu „mild“ waren.

    Öfters hat er es aber auch wirklich übertrieben und die Schiris haben es „übersehen“, das stimmt - ist mir auch aufgefallen.

  • Salz in meine Wunde!
    Im Gegensatz zu vielen hier drinn, wollte ich ihn behalten! Hätte lieber Weber und Roe abgegeben.
    Ich prognostiziere, dass Noreau uns die eine oder andere reinhaut diese Saison!
    Nichts desto trotz freue ich mich auf die vielen Zuzüge und auf die neue Saison!

    Weber kostet aber keine Lizenz und Lehtonen ist ein mehr als vollwertiger Ersatz

  • Selbst wenn der eine oder andere Punkt das berühmte Körnchen Wahrheit enthält, so ist der "Elefant im Raum" am Ende die Leistung der "Business Class" der CH-Spieler beim ZSC, mit Ausnahme von Malgin und Andrighetto.

    Wie so oft siehts du es von aussen wohl am "richtigsten". Ja eigentlich fast immer, finde ich.

    Ausser die Del Curtschen Understatements betreffend CB stimmen jeweils hinten und vorne nicht.

    Bist natürlich trotzdem ein Scheiss-Berner.

    Aber wie gesagt, so gut wie immer deiner Meinung.

  • Wie so oft siehts du es von aussen wohl am "richtigsten". Ja eigentlich fast immer, finde ich.

    Ausser die Del Curtschen Understatements betreffend CB stimmen jeweils hinten und vorne nicht.

    Bist natürlich trotzdem ein Scheiss-Berner.

    Aber wie gesagt, so gut wie immer deiner Meinung.


    ...OK, die letzten paar Saisons musste ich nicht gross auf Understatement machen, da war die Realität ernüchternd genug :suff:

  • Ich bleibe dabei, dass wir mit Hollenstein einfach nicht Meister werden können. Aber wir müssen nur noch dieses Jahr mit ihm ausharren, danach stemmen wir den Pokal wieder.

    Was ist denn das für eine fragmentierte Logik? Ich würde diese Glaskugel schnellstens upgraden.

  • [quote='Danny','https://forum.zscfans.ch/thread/2081-zsc-kader/?postID=147532#post147532']

    Salz in meine Wunde!
    Im Gegensatz zu vielen hier drinn, wollte ich ihn behalten! Hätte lieber Weber und Roe abgegeben.
    Ich prognostiziere, dass Noreau uns die eine oder andere reinhaut diese Sais

    In der Quali gab es zwischendurch Aussetzer bei Noreau, im PO hat er mich jedoch überzeugt, nebst der soliden Defensivleistung, hatte er immer wieder clevere Spielzüge. Weber wurde forciert obwohl er leicht angeschlagen war.

    [/quote]

    Heute Morgen habe ich mal ein Training reingezogen und die Vorfreude auf die Saison steigt.

    Die Transfer sind aus meiner Sicht alle gute bis sehr gute,
    vor allem sind alle im besten Hockey Alter und nicht über 30 (wie sonst) und auch von der Grösse her sind alle über 180 gross.


    Auch wenn ich noch sehr gerne Granlund bei uns gesehen hätte.


    Verstehe die Z Kommunikation ehe nicht !
    Als der Transfer von Malgin nach Kanada bestätigt wurde, hatte man kommuniziert, dass dieser durch einen Ausländer ersetzt wird.
    Dann der Azevedo Ausfall, bestätigt Lammikko als Ersatz von Azevedo und dass das Kader komplett ist ?! Habe ich etwas verpasste ?


    Und im Übrigen, sollte nach meiner Meinung nach sowieso mit 7 Ausländer gestartet werden aber das hatten wir ja schon.


    Zum Kader


    Auf der Goali Position würde ich uns etwa gleich sehen


    In der Verteidigung sind wir nach meiner Meinung klar besser geworden durch die beiden Hammertransfer von Kukan und Lethonen.


    Im Sturm bin ich nicht so optimistisch, der Wegzug von Malgin schmerzt !
    Die zwei neuen Ausländischen Stürmer Lammikko und Wallmark sehe ich auch als sehr gute Transfer.
    Aber die anderen Teams haben auch aufgerüstet und teilweise auch sehr gute Transfer getätigt.


    Im Vergleich zu Zug
    Im Tor und der Defensive sehe ich uns etwa auf Augenhöhe aber im Sturm sehe ich Vorteile für Zug.
    Azevedo und Roy konnten die Erwartungen von meiner Seite selten erfüllen und sie sind beide 34 und klein.

  • Allso ich habe nirgends gelesen das man bestätigt hat, dass das Kader komplett ist.


    Ich habe die Meldung so verstanden das Lammikko der Ersatz für Azevedo ist und der Platz für den Malginersatz immer noch frei ist.


    Wenn es allerdings wirklich so ist, das die Kaderplanung abgeschlossen ist, habe ich auch meine bedenken bezüglich userem Sturm.


    Wenn ich mir die Transfers der anderen Teams so ansehe, wird das wohl eine ganz spezielle Saison... Da würde ein wenig Konkurrenz intern bei den Ausländern (mit 7) bei uns gar nicht schaden.

  • Die ZSC Lions reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Justin Azevedo und verpflichten Stürmer Juho Lammikko. Der 26-jährige Finne wechselt mit einem Einjahresvertrag zum Zett.

    Der zweifache A-Weltmeister mit Finnland Juho Lammikko kann sowohl als Flügel wie auch als Center eingesetzt werden. Lammikko absolvierte letzte Saison 75 Partien für die Vancouver Canucks in der NHL (15 Skorerpunkte). «Juho ist mit 1.90 Meter ein grossgewachsener Spieler und guter Läufer, der die Gegner mit seinem Speed unter Druck setzen kann. Er ist stark am Bully, ein prädestinierter Boxplay-Spieler und er geht nicht nur im Powerplay dorthin, wo es weh tut. Seine Qualitäten sind wichtig für uns, zumal sich bei Justin Azevedo keine schnelle Rückkehr abzeichnet», sagt Sportchef Sven Leuenberger.


    Der Drittrunden-Draft der Florida Panthers 2014 bestritt bislang 159 NHL-Spiele für Florida und Vancouver (26 Skorerpunkte). Weitere Stationen von Lammikko waren unter anderen die KHL mit Metallurg Magnitogorsk (22 Spiele, acht Skorerpunkte) sowie die beste finnische Liga mit Ässät Pori und Kärpät Oulu (82 Spiele, 54 Skorerpunkte).


    Mit der finnischen Nationalmannschaft gewann Juho Lammikko die Goldmedaille sowohl an der U20-WM 2016 als auch an der A-Weltmeisterschaft 2019 und 2022.


    Juho Lammikko wird bei den ZSC Lions die Rückennummer 83 tragen.


    Da steht nix von Kader komplett.......

  • Sehe ich auch so, Leuenberger hat mal gesagt solange Malgin bei uns ist, erübrigt sich der 6. Ausländer. Nur bei einer Abwanderung würde er aktiv werden.

    Nun, das war seine letzte Aussage und ich glaube ihm.

    Hoffe auch auf einen geilen Power-Center der nochmals eine Schippe drauflegt.

    Wie ihr auch, sehe ich uns in der Defensive besser aufgestellt und im Sturm fehlt wirklich noch was.


    Zu Weber, ich war nicht immer mit der Leistung in den POs zufrieden mit ihm. Aber als er nachher Aufgrund der Verletzung nicht mal an die WM konnte, hat sich dies stark relativiert. Wer von uns weiss schon wie start sein Handycap während den POs war und was das für eine Auswirkung auf seine Leistung hatte.

    (Meine jetzt nicht die unnötigen Cross-Checks, die kann er sich sparen).

    Ich bin auf jeden Fall froh spielt er bei uns.

    Geering, Weber, Lehtonen und Kukan, so eine geile Verteidigung 💪💪💪

  • Wenn es allerdings wirklich so ist, das die Kaderplanung abgeschlossen ist, habe ich auch meine bedenken bezüglich userem Sturm.

    Ein Kaderplanung ist nie abgeschlossen, aber ich kann zu 100% nachvollziehen wenn es so dargestellt wird. Schliesslich hat das auch ein direkten Einfluss auf die Lohnkosten.

  • So ist es, SL und Co sind noch auf der Suche nach einem Ausländer, ansonsten hätte man den Zuzug von Lammikko, welcher vermutlich erst als "Malgin-Ersatz" geplant war nicht als Azevedo-Ausfall-Ersatz kommuniziert und das Interesse zu Hartikainen wäre auch nicht da gewesen.


    Ja, womöglich haben sich SL und Co mit dem Malgin-Abgang etwas verpokert, ansonsten wäre Granlund wohl bei uns. Denn wenn finnische Gewährsleute behaupten Granlund würde zum Zett gehen, dann hat das praktisch immer seine Richtigkeit, sofern nichts dazwischenkommt. Granlund, Hartikainen hin oder her, dort haben wir jetzt halt den Kürzeren gezogen.


    Im europäischen Raum ist der Markt mehrheitlich schon länger für unsere Ansprüche ausgetrocknet, leider mittlerweile auch immer mehr in der KHL.

    Was jetzt noch am attraktivsten ist, sind die Free Agents aus der NHL. Von denen gibt es noch MEHRERE attraktive Namen im Sturm - ich bin es einmal kurz durchgegangen. Die meisten werden jedoch hoffen, dass sie irgendwo unterkommen werden, d. h. das Interesse der Spieler zu einem Schweizer Verein zu gehen, wird sich zurzeit noch in Grenzen halten - daher könnte ich mir gut vorstellen, dass es noch etwas dauert bis die nächste Verpflichtung Tatsache ist. Bleiben wir geduldig! SL und Co. wissen genau was sie machen, da müssen wir uns gottseidank keine Sorge drum machen.


    Für mich wäre es auch kein Weltuntergang, wenn wir nur mit 5 Ausländern starten (Azevedo weggelassen) sofern der sechste respektiv siebte Ausländer eine Granate ist.

  • Wissen wir den was Granlund für Anforderungen stellte? Ich denke eher, dass mit dem Abgang von Malgin der ZSC überrascht wurde.

    Also, der ZSC wurde als einziger Akteur in dieser Geschichte überrascht?

    Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen.

    • New
    • Official Post

    Es werden im September Leute aus den NHL Trainingscamps fliegen die dann doch keinen Vertrag kriegen. Ob darunter allerdings unser gesuchter Sniper ist darf in Frage gestellt werden.

    So ist es. Wobei wir in unserer Liga auch schon Leute hatten, die's knapp nicht in die NHL geschafft haben und in der AHL exzellente Scorer waren.

    Und dann bei uns auch sehr, sehr gut performt haben. Aber eben, gibt auch viel mehr solche Negativ-Beispiele. Und das Niveau unserer Liga ist mit

    den zusätzlichen Ausländern sicher nicht schlechter geworden als vor 10 / 15 Jahren.


    Ich erwarte schon noch einen Ausländer. Sollte der nicht kommen, wäre das wirklich sehr enttäuschend!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!