ZSC-SC Bern 17.12.19

  • Habe ich das richtig gesehen, es gibt noch keinen Thread ? Heute bin ich mal wieder beim ZSC. Passte gut und der Gegner hat auch noch Rang und Namen.


    Grüsse
    ZSC/DEGShanahan :winke:

  • Nee Rang hat er im Moment nicht :wink:
    Ich hoffe auf ein gutes Spiel, es sollten ja eigentlich fast alle ausgeruht sein. Bin gespannt wer im Tor stehen wird.


  • Bin gespannt wer im Tor stehen wird.


    Ortio!


    Gute News fürs erste von vier Spielen in sieben Tagen: Blindenbacher, Baltisberger, Krüger und Prassl sind alle zurück in der Mannschaft! Dafür müssen wir mit anderen Absenzen vorliebnehmen, wodurch Coach Grönborg einige Änderungen im Lineup vorgenommen hat.


    ZSC Lions ohne Nilsson (verletzt), Hollenstein (krank), Noreau (gesperrt), Berni (U20-WM), Guntern (überzählig), Hinterkircher, Simic (beide GCK Lions).


  • chan mir mal öper erchläre, weshalb mer, wänn mer ziit hät, bime schuss immer uf d'fanghand-siite schüsst? Geering zweimal ziit und zweimal id fanghand.....das gaht mir nöd in chopf!


    drümal klars beistelle gäg eus nöd pfiffe.....


    chas ja nöd sii, so viel druck mache und us all dene torschüss kei chischte.....sölled sich mal videos inezieh vom Josi, z. B. vo dere nacht!!! so schüsstmer......


  • Bern zeigt was Effizienz isch


    28:16 Torschüsse aber 1:4. Jä nu, erlebe ich auch hier in der NHL und da stehen Millionenverdiener auf dem Eis. Manchmal geht sie halt einfach nicht rein! Besser jetzt als dann in den PO's!

  • Ist vielleicht gar nicht so schlecht auch einmal hartes Brot zu Essen. Man muss auch lernen auf schlechte Phasen zu reagieren. Heute viel Puckbesitz aber eher selten in der Zone wo es wehtut.
    Zudem oft auch glücklis. Mund abwischen und weiter.

  • Quote from Der Weise

    Ist vielleicht gar nicht so schlecht auch einmal hartes Brot zu Essen. Man muss auch lernen auf schlechte Phasen zu reagieren. Heute viel Puckbesitz aber eher selten in der Zone wo es wehtut.
    Zudem oft auch glücklis. Mund abwischen und weiter.


    Diese Schlechtwetter Phase dauert aber schon ein paar Spiele an (ausgenommen HCD) und gegen die Titelfavoriten (Zug & Bern) geht nicht viel.

  • Bern trotz allem weiter unter dem Strich - das gibt ein riesen Gerangel um die PO Plätze! Genf weiter sehr erstaunlich, vor der Saison wurden die in die Playouts geschrieben. Zug im kommen. Für den Finnen in Lugano dürfte die Luft jetzt ganz dünn werden!


  • Manchmal geht sie halt einfach nicht rein! Besser jetzt als dann in den PO's!


    habe ich im Stadion auch gesagt: wir hätten noch seeehr lange weiterspielen können und die Tore nicht gemacht.
    Irgendwie dünkt mich, dass wir momentan (zu) gross von wenigen Spielern abhängig sind vor allem hinten (ohne Noreau, Berni + dazu noch mit Sutter....) und wenn das PP fehlt oder nicht läuft, die Tore vorne nicht kommen, dann fallen sie halt hinten und als Sahnehäubchen kommt noch der Schiri dazu....
    war das heute ein Schiri Austausch Experiment? die Namen haben mir nix gesagt


    für uns war's trotzdem ein gelungener Abend der lange in Erinnerung bleiben wird, aber wegen dem Resultat leider kein perfekter Abend.... (was den HM betrifft schon gar nicht, aber das ist ein anderes Thema)

  • Zwei Drittel nach Belieben dominiert und man liegt wegen 2 Kontern 1:2 hinten. Bern brachte gerade mal 7 Schüsse aufs Tor in den ersten 40 Minuten. Dank Karhunen, unserem Unvermögen (und den Aushifszebras..) lagen wir hinten. Grönborg hat mehrmals mächtig getobt gegen die Schiris.


    Dann unsere Defense löchrig wie Käse. Sutter und Geering ein Risiko.


    Ein Abend zum Vergessen und ohne Noreau/Berni sind wir hinten zu schwach.... und vorne Ineffizienz pur


  • Irgendwie dünkt mich, dass wir momentan (zu) gross von wenigen Spielern abhängig sind vor allem hinten (ohne Noreau, Berni + dazu noch mit Sutter....)


    Ein Mann, der das Überraschungsmoment hineinbringt, fehlt den Zürchern momentan. Bei ihren fünf Niederlagen während ihrer Baisse haben sie jeweils nur einmal getroffen. Und es half nicht, dass der erkrankte Hollenstein und der gesperrte Noreau fehlten. Pettersson fehlt schon seit längerem die Überzeugung bei seinen Schüssen, Roe findet mit seinen Pässen nicht mehr so oft den Adressaten, auch Suter und Bodenmann treffen nicht mehr regelmässig.(Simon Graf, TA)

  • Was war das denn gestern ? Man musste sich fragen gestern, wer war der 9te und wer der Tabellenführer. Ich habe hier die Schussstatistik gelesen. Da sieht man, was diese Wert ist. Bern viel gefährlicher. Passsicherer mit einem starken Transition Game. Abgezockt würde ich sagen, der Meister. Es brannte lichterloh vor dem ZSC Tor. Ortio nicht so überzeugend wie sein Finnischer Kollege auf der anderen Seite. Kein Weltuntergang und gut daß es in der Vorrunde passiert, denn jetzt weiß man, was einem erneut im Viertelfinale erwarten kann gegen Bern. Das würde ein harte Nummer werden. Und so, wie Bern gestern spielte, wäre ein weiterkommen keine Garantie. Ich frage mich wirklich, wie Bern da auch Platz 9 stehen kann, mit solch einer Vorstellung gestern ? Eines würde ich gerne mal wissen. ZSC war durch und von der anderen Seite gesehen, gab es ein klares Foul wo, ich habe es nicht richtig gesehen, wer jetzt durch war, dieser starke Konter in Unterzahl damit beendet wurde. Strafe ? Keine. Das können doch 2 Linesmen nicht übersehen haben. Der ist doch klar aus dem Gleichgewicht gekommen.


    Mein Lieblingsgericht, Schweinsbratwurst, Pommes und Bürli dazu ein Panache wie immer klasse, nur warum man jetzt das eine unten bekommt und das andere die Schweinsbratwurst im oberen Umlauf, da hat sich wieder einer was ganz tolles einfallen lassen. :sad: Wenigstens kann man jetzt mit Kreditkarte unten gegenüber dem Fanstand bezahlen.


    Heute wieder nach Hause und wenn die Zeit reicht, DEG gegen Bremerhaven.


    Grüsse :winke:
    ZSC/DEGShanahan

  • Wenn eine Mannschaft gefährlicher war, dann sicher nicht Bern... In den ersten beiden Dritteln hätte man mit etwas mehr Effizienz eine komfortable Führung herausspielen müssen


    Es kommt fast nie Mannschaft ohne (Mini-)Krise durch die Qualifikation, jetzt sind wir halt an der Reihe. Wichtig ist einfach, da wieder rauszukommen, das hilft auch im Hinblick auf die Playoffs wenn es nicht immer einfach läuft

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!