ZSC - EVZ (26.02.23)

  • Ich freue mich heute das erste Mal wieder auf ein Game und werde wiedermal live dabei sein. Hatte die letzten Spiele aus Frust nur noch im TV geschaut! Bin gespannt ob sie die Pace halten und sie nun tatsächlich auf die Playoffs hin die Richtigen Knöpfe betätigen konnten und wir nun einen Steigerungslauf hinlegen!

    Let's Go! Lasst den Zug entgleisen!

  • Ich freue mich auch auf's Game und bin - wie immer! - live im Stadion. Auch wenn ich's verstehen kann, dass man aus Frust nicht geht:

    Live ZSC Hockey freiwillig NICHT schauen gehen ist irgendwie nie eine valable Option.

    Heute MUSS Zug, wir DÜRFEN. Ob das eine gute Ausgangslage ist? Immerhin wir haben nun einen kleinen Lauf und etliche Spieler strotzen

    nur so vor Selbstvertrauen. Sei es ein Texier, ein Weber oder auch ein Marti. Für mich war er - neben unserer Nr. 42 - der beste und wichtigste

    Mann auf dem Eis! Er macht die guten Checks fertig, räumt wieder richtig auf vor dem Tor und ist sogar offensiv produktiv - wer hätte das

    Gedacht! Sein Pass z.B. auf Weber zum Goal war einfach nur Weltklasse.

  • Ich glaub ich hab es schon einmal geschrieben, ich hatte das Gefühl seit Marti zurück ist, ging in der Defense ein Ruck durch die Mannschaft.

    Unser bester wichtigster Verteidiger diese Saison, leider lange verletzt.

    Ja auch ich bin ein grosser Kukan Fan, wenn ich aber wählen müsste würde äusserst knapp für Marti entcheiden.

    Er ist der General mit Härte!

    Russki standart!!

  • Kukan ist frisch der wird noch reifer, dominanter und wichtiger. Aber von der Härte her wird er nicht an Marti rankommen.

    Nein, die Härte wird sicher nicht mehr kommen.

    Ich finde bei Kukan einfach krass wie wenig Strafen er nimmt. Da sind Marti oder Weber halt bei mehr als doppelt so viel

  • Kukan ist frisch der wird noch reifer, dominanter und wichtiger. Aber von der Härte her wird er nicht an Marti rankommen.

    Richtig, die ZUKUNFT gehört General Kukan, Heute jetzt würde ich Marti nehmen.

    Wer weiss, vielleicht sehen wir den besten Kukan inkl. Härte noch in den Playoffs.

    Ich bin von Kukan begeistert, hoffe nicht dass er wie alle andern in Saison 2 seinen Taucher einzieht....

    Russki standart!!

  • Nein, die Härte wird sicher nicht mehr kommen.

    Ich finde bei Kukan einfach krass wie wenig Strafen er nimmt. Da sind Marti oder Weber halt bei mehr als doppelt so viel

    Sobald du in der Schweiz deinen Körper einsetzt sitzt du schon mehr auf der Strafbank wie die anderen, auch wenn jeder Check perfekt und korrekt wäre.

    Russki standart!!

  • Ich bin vor allem beeindruckt wie der Zett auf einmal offensiv stark spielt und effizient ist trotz gewichtigen Ausfällen.

    Texier ist momentan einfach eine Klasse für sich - unglaublich. Er zeigt, wo sein Potenzial liegt. Sieht immer wieder geil aus, wie er läuferisch den meisten Spielern völlig überlegen ist - wie Malgin es auch war.

    Die Spiele sind momentan wieder deutlich attraktiver zum Schauen. Ob es am starken Gegner lag, an Crawford, oder weil die Playoffs bald beginnen, möchte ich mich nicht festlegen. Jedenfalls sollte man noch nicht zu euphorisch sein.

  • Bin gespannt auf heute - Rang 3 und CHL (ja sofern Biel oder Genf Meister werden) interessierte Crawford beim letzten Gastspiel nie. Der Kampf um Rang 4 entscheidet sich gegen Davos. Von daher bei uns gehts um nichts mehr bei Zug aber um sehr viel

  • Bin gespannt auf heute - Rang 3 und CHL (ja sofern Biel oder Genf Meister werden) interessierte Crawford beim letzten Gastspiel nie. Der Kampf um Rang 4 entscheidet sich gegen Davos. Von daher bei uns gehts um nichts mehr bei Zug aber um sehr viel

    Damals war mal als Gründungsmitglied auch automatisch jedes Jahr dabei nicht?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!