• Aber ich könnte wetten, wenn der ZSC die beide vorgeschlagenen Spieler holen würde (nur als Beispiel), dass das Politgeschrei riesig wäre.

    bei Spuhler gibts ja auch kein Geschrei mit seinen Weissrussland Geschäften und bei Dörig gabs keinen Aufschrei das er beim Blackfacing Sketch Anlass vom Sächsilüüte dabei war. Wir sind ja nicht Ambri oder der FC Winti mit einer linken Kurve.

  • Wir sind ja nicht Ambri oder der FC Winti mit einer linken Kurve.

    Genau! Schliesslich haben wir schon vor ein paar Jahren Dächlikappen mit nur einem "Z" darauf verkauft, weil wir schon damals wussten jemand sollte die arme Ukraine von den Nazis befreien. Wie wäre es nächste Saison mit russichen Fahnen im LB um unsere Russlandsympathien zum Ausdruck zu bringen?

    • Official Post

    bei Spuhler gibts ja auch kein Geschrei mit seinen Weissrussland Geschäften und bei Dörig gabs keinen Aufschrei das er beim Blackfacing Sketch Anlass vom Sächsilüüte dabei war. Wir sind ja nicht Ambri oder der FC Winti mit einer linken Kurve.

    Hä? Also gerade beim letzten Punkt war die Empörung doch merklich. Und auch sonst wird teilweise mit Argusaugen hingesehen - und zwar zu Recht!

    Beim letzten Satz vermisse ich das *Ironie off*

    • Official Post

    Genau! Schliesslich haben wir schon vor ein paar Jahren Dächlikappen mit nur einem "Z" darauf verkauft, weil wir schon damals wussten jemand sollte die arme Ukraine von den Nazis befreien. Wie wäre es nächste Saison mit russichen Fahnen im LB um unsere Russlandsympathien zum Ausdruck zu bringen?

    Schiesst du gerade mit Kanonen auf Mücken??

  • Guter alter Russenzauber in der SLA? Hach es wär einfach zu schön um wahr zu sein...

    In Biel spielt seit 2021 der Russe Alexander Yakovenko als Importspieler, ich habe nie etwas politisch negatives über Ihn migekriegt.

    Aber ich könnte wetten, wenn der ZSC die beide vorgeschlagenen Spieler holen würde (nur als Beispiel), dass das Politgeschrei riesig wäre.

    Stimmt: zu Yakovenko habe ich auch nichts vernommen, aber es könnte schon sein, dass es bei uns ein Geschrei geben würde.

    Ich wäre auch für RussenHOCKEYzauber zu haben! :heavy:

  • Schiesst du gerade mit Kanonen auf Mücken??

    Kann man so sehen. Ich lass mich aber (trotz unabstreitbarer SVP-Nähe des Vereins) niemals in eine russlandfreundliche Ecke stellen. Und grundsätzlich ist es immer sehr heikel von sich (wir sind ja nicht......) auf alle anderen zu schliessen.

    Aber bitte back to topic, habe mich mittlerweile wieder beruhigt.

  • Ehemaliger Junior könnte zurückkehren
    Die ZSC Lions ziehen eine Rückholaktion in Erwägung

    Der erste 18-jährige Stürmer Vinzenz Rohrer spielte in den letzten beiden Saisons in Nordamerika. Nun könnten ihn die ZSC Lions zurückholen.

    Bereits zu Juniorenzeiten spielte der Österreicher Vinzenz Rohrer bei den ZSC Lions. Als Captain der U17 der Löwen verliess er die Schweiz und wechselte vor zwei Jahren nach Kanada zu den Ottawa 67's. In zwei Saisons sammelte er 113 Scorerpunkte in der OHL. Laut den Vorarlberger Nachrichten ist seine Zukunft noch nicht geklärt. So sollen die ZSC interessiert sein, den einstigen Junioren zurückzuholen. Derzeit trainiert Rohrer bei den Lions. Im letztjährigen NHL-Draft wurde er in der dritten Runde von den Montréal Canadiens gezogen.

    Die ZSC Lions ziehen eine Rückholaktion in Erwägung
    Ehemaliger Junior könnte zurückkehren
    sport.ch

    Russki standart!!

  • Über den Marco Rossi könnte man dann auch nochmal nachdenken, wenn er weitehin "nur" bei den Iowa Wilds zum Zug kommt.

    In den letzten 2 Jahren hat er 21 Einsätze bei den Minnesota Wilds gemacht.
    Ob das jetzt nur oder tolle 21 Einsätze waren überlasse ich jedem selber.

    An der A WM war er für mich okey aber nicht überragend.
    Die Österreicher haben mit einem zugegeben bescheidenen Team ihr Ziel erreicht und

    scheinen zufrieden zu sein dass sie die Ungarn im Penaltyschiessen bezwungen haben. Klassenerhalt gesichert!

    Russki standart!!

  • Über den Marco Rossi könnte man dann auch nochmal nachdenken, wenn er weitehin "nur" bei den Iowa Wilds zum Zug kommt.

    In den letzten 2 Jahren hat er 21 Einsätze bei den Minnesota Wilds gemacht.
    Ob das jetzt nur oder tolle 21 Einsätze waren überlasse ich jedem selber.

    An der A WM war er für mich okey aber nicht überragend.
    Die Österreicher haben mit einem zugegeben bescheidenen Team ihr Ziel erreicht und

    scheinen zufrieden zu sein dass sie die Ungarn im Penaltyschiessen bezwungen haben. Klassenerhalt gesichert!

    Denke, er wird es sicher nochmals mindestens 1 Jahr versuchen, hat ja noch einen Vertrag bis 24/25. Aber ja, wenn er eine Rückkehr in Betracht zieht, sicher eine Überlegung wert!

  • Ehemaliger Junior könnte zurückkehren
    Die ZSC Lions ziehen eine Rückholaktion in Erwägung

    Der erste 18-jährige Stürmer Vinzenz Rohrer spielte in den letzten beiden Saisons in Nordamerika. Nun könnten ihn die ZSC Lions zurückholen.

    Bereits zu Juniorenzeiten spielte der Österreicher Vinzenz Rohrer bei den ZSC Lions. Als Captain der U17 der Löwen verliess er die Schweiz und wechselte vor zwei Jahren nach Kanada zu den Ottawa 67's. In zwei Saisons sammelte er 113 Scorerpunkte in der OHL. Laut den Vorarlberger Nachrichten ist seine Zukunft noch nicht geklärt. So sollen die ZSC interessiert sein, den einstigen Junioren zurückzuholen. Derzeit trainiert Rohrer bei den Lions. Im letztjährigen NHL-Draft wurde er in der dritten Runde von den Montréal Canadiens gezogen.


    https://sport.ch/zsc-lions/1130…on-in-erwaegung

    Unsere Hoffnung werden auf einen knapp 19-Jährigen gesetzt? Bitte.

  • Guter alter Russenzauber in der SLA? Hach es wär einfach zu schön um wahr zu sein...

    In Biel spielt seit 2021 der Russe Alexander Yakovenko als Importspieler, ich habe nie etwas politisch negatives über Ihn migekriegt.

    Aber ich könnte wetten, wenn der ZSC die beide vorgeschlagenen Spieler holen würde (nur als Beispiel), dass das Politgeschrei riesig wäre.

    dann soll der zsc einfach ukrainer holen. gibt statt politgeschrei enorme sympathiepunkte und bezahlt werden sie erst noch vom deutschen aussenministerium.

    könnte höchstens daran scheitern, dass kaum ein ukrainer nla niveau aufweist im hockey. oder doch? :nixwiss:


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk

    NieUsenandGah

  • dann soll der zsc einfach ukrainer holen. gibt statt politgeschrei enorme sympathiepunkte und bezahlt werden sie erst noch vom deutschen aussenministerium.

    könnte höchstens daran scheitern, dass kaum ein ukrainer nla niveau aufweist im hockey. oder doch? :nixwiss:

    Vielleicht gibt es ja Russen mit ukrainischer Staatsbürgerschaft? :blosswech:

  • Gusev und Jaskin (welcher ebenfalls einen auslaufenden Vertrag in der KHL hat), das wäre was... *träum*

    Jaskin kann es schon mal wie erwartet nicht werden.

    Auch wenn ich extrem neugierig bin - mich stimmt es im Allgemeinen sehr positiv, dass so lange kein Transfer gemacht wird. Das heisst für mich, dass man es auf Free Agents der NHL abgesehen hat oder auf Spieler, die exakt unseren Vorstellungen entsprechen. Bin gespannt. :) CH-Transfermarkt ist sowieso (leider) tot.

    Lausanne kann meinetwegen noch 500 weitere Ausländer verpflichten. Die Hauptsache ist, dass wir letztendlich mindestens 6 bessere haben. :)

    Kurz gesagt: Qualität > Quantität

    • Official Post

    Jaskin kann es schon mal wie erwartet nicht werden.

    Auch wenn ich extrem neugierig bin - mich stimmt es im Allgemeinen sehr positiv, dass so lange kein Transfer gemacht wird. Das heisst für mich, dass man es auf Free Agents der NHL abgesehen hat oder auf Spieler, die exakt unseren Vorstellungen entsprechen. Bin gespannt. :) CH-Transfermarkt ist sowieso (leider) tot.

    Lausanne kann meinetwegen noch 500 weitere Ausländer verpflichten. Die Hauptsache ist, dass wir letztendlich mindestens 6 bessere haben. :)

    Kurz gesagt: Qualität > Quantität

    Sehe ich auch so. Wobei es schon anfängt "zu kribbeln", zu wissen wer uns nächste Saison zum hochverdienten Titel schiesst!

  • Meine Theorie : Imports werden noch nicht kommuniziert, weil diese noch im Einsatz sind. Heisst also: NHL Finals oder AHL Finals.

    Basierend auf den Stats, Alter und right shot: Jesper Frödén - Elite Prospects

    Wir brauchen 3 Imports und alle sind noch am Spielen?

    Meiner Ansicht nach ein bisschen unrealistisch.

    Ich denke es geht eher um das Abwarten ob der eine oder andere keinen NHL-Vertrag mehr erhält. Wenn nicht, zack, zu uns.

    Und damit meine ich nicht nur Imports. :floet:

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!